Enota

Schlagwort

Ein naturnahes Refugium der guten Gestalt im Osten Sloweniens

Architekturwunder Podčetrtek

Der kleine Kurort Podčetrtek liegt leider nicht an einer touristischen Magistrale, sondern eher versteckt im Osten Sloweniens, direkt an der Grenze zu Kroatien. Was den Ort sehens- und unbedingt eine Reise wert macht, ist ein Konglomerat aus neueren und brandneuen Gebäuden des Badekomplexes Olimia, die alle aus der Feder des slowenischen Architekturbüros…
Sport- und Festhalle

… Podcetrtek (SLO)

Der kleine Kurort direkt an der kroatischen Grenze konkurriert mit dem sehr traditionsreichen, nur 12 km entfernten Heilbad Rogaška Slatina. Um wirtschaftlich bestehen zu können, setzt man inzwischen verstärkt auf ein hochwertiges Angebot und bietet dieses in dezidiert zeitgenössischer Architektur an (s. db 12/2009, S. 24). Die Formensprache aller…
Budget-Wunder

Wellnesszentrum »Orhidelia« in Podcetrtek (SLO)

Der in den 60er Jahren begonnene Ausbau des Dorfes an der kroatischen Grenze zu einem modernen Kurort wurde in den letzten Jahren konsequent weiterentwickelt. Die jüngste Attraktion unter den unterschiedlichen Badeangeboten ist ein weiträumiger Wellnessbereich, den die Architekten zur Schonung der idyllischen Landschaft ins Erdreich einsenkten.…