Drücker

Schlagwort

G&WSoftware_Druckdirektor.jpg

G&W Software, Druckdirektor California.pro

G&W Software stellt einen neuen Druckdirektor für automatisierte Druckprozesse vor, der mit jedem Windows-Programm und nicht nur mit der hauseigenen AVA-Software »California.pro« funktioniert. Damit lassen sich sowohl physische Drucker als auch Ablagen für PDF-/XPS-Datei ansteuern. Planer verteilen ihre Ausdrucke nach vordefinierten Regeln…

Beschläge

~Anke Geldmacher Was wären Fenster, Türen und Tore ohne die passenden Beschläge? Sie geben halt – insbesondere bei großen Öffnungsweiten oder besonders schweren Türblättern und Fensterflügeln –, sorgen für ein sanftes Schließen, öffnen auf Wunsch berührungslos und runden nicht zuletzt die Gestaltung ab. Gerade bei Tür- und Fenstergriffen legen…
Generative Fertigungsmethoden für die Architektur

Disruption aus dem Drucker

Das Bauen, eine der letzten Bastionen des Analogen, gerät in den Strudel der Digitalisierung. In China entsteht ein Dorf aus dem 3D-Drucker, in Amsterdam ein Grachtenhaus. Doch das ist erst der Anfang einer Entwicklung mit disruptivem Potenzial.

Jubiläum

Design-Liebhaber schätzen die schlichte Form des abgewinkelten Vierkantstabs des 1922 entworfenen »Gropius-Drücker«. Im Mai 2013 wäre Walter Gropius 130 Jahre alt geworden. Dieses Jubiläum nahm TECNOLINE (einziger von den Erben autorisierter Produzent der Originalmodelle) zum Anlass, den Klassiker als »Serie 130« wieder aufleben zu lassen. Für…