Dessau

Schlagwort

Laubenganghäuser Bauhaus Dessau
Laubenganghäuser von Hannes Meyer in Dessau

Volksbedarf statt Luxusbedarf

Fünf schmale Häuser in Dessau-Törten gelten als Schlüsselwerk des Bauhauses unter der Leitung von Hannes Meyer. Am Sonntag sind sie in die Liste des Welterbes aufgenommen worden. Für die anstehende Sanierung werden sie derzeit gründlich erforscht.

Eine »Entscheidung«, die ratlos stimmt

1925 konnte Walter Gropius sein Meisterwerk in Dessau realisieren, eben das Bauhaus, und dazu die Meisterhäuser. Einen Wettbewerb gab es nicht, warum auch, er war ja vom Oberbürgermeister der aufstrebenden und betont modernen Industriestadt eingeladen worden, seine Lehranstalt hierher zu bringen, samt Schulgebäude. Wie sich die Zeiten doch geändert…
Wettbewerb zum Bauhaus Museum Dessau

Kulturelle Mitte

Die Stiftung Bauhaus Dessau hat eine Vorankündigung zum Wettbewerb für das Bauhaus Museum Dessau veröffentlicht. Am 2. März werden für den offenen, 2-phasigen Wettbewerb voraussichtlich die Unterlagen unter www.bauhausmuseum-dessau.de ausgegeben, Abgabe wäre am 13. April. Der geplante Standort für das Museum befindet sich im Stadtpark im Stadtzentrum…

Unscharfe Erinnerung

~Falk Jaeger Man muss sich die Meisterhäuser vor 1990 nochmals vor Augen führen, wie sie dem Verfall näher waren als dem Weiterleben: im DDR-üblichen Schmutziggrau, mit Wasserschäden, löchrigem, schrundigem Putz, mit vermauerten Glaswänden und maroden Holzfenstern, mit außen angefügten Schornsteinen...

Bauhaus 2019

Mit Blick auf das 100-jährige Jubliäum der Bauhaus-Gründung haben Anfang November fünf Bundesländer einen Bauhaus-Verbund gegründet. Konkrete Ziele wurden in einem Kooperationsvertrag der drei sammlungsführenden Häuser festgehalten. Insbesondere geht es dabei um eine engere Zusammenarbeit zwischen dem Bauhaus-Archiv in Berlin, der Stiftung Bauhaus…
Bibliotheken am Bauhaus Dessau

Neu in Dessau-Rosslau

Der Gedanke, die Bibliotheken der Stiftung Bauhaus Dessau und der Hochschule Anhalt zusammenzuführen, war kein neuer, und das seit 2003 leer stehende Gebäude der Kaufhalle nebst Tanzcafé direkt neben dem weltberühmten Bauhaus-Gebäude drängte sich für diesen Zweck nahezu auf. Wie es heißt, soll Walter Gropius den Bau des Nahversorgers auf dem Nachbargrundstück…

Marcel Breuer (Dessau)

Die Ausstellung im Bauhausgebäude in Dessau setzt zwei Schwerpunkte im Schaffen Marcel Breuers: Seine frühen Möbelentwürfe – v. a. in Dessau und Berlin entstanden – und seine späten, weniger bekannten Bauten, die im Exil und der Zeit danach entstanden sind. Breuer entwarf seit den 40er Jahren mehr als 30 Wohnhäuser und Anwesen, verteilt über zahlreiche…

Kibbuz und Bauhaus (Dessau)

~Franziska Puhan-Schulz Die Ausstellung »Kibbuz und Bauhaus« im Dessauer Bauhausgebäude zeigt erstmalig wesentliche Stränge des Beziehungsgeflechts zwischen Deutschlands architektonischer Avantgarde und dem werdenden Israel auf. Der Teil der Präsentation, der sich der modernen Planung und Architektur der Kibbuzim widmet,…

Mehr Sichtbarkeit fürs bauhaus

Viel gibt es zu entdecken in der neuen Zeitschrift der Stiftung Bauhaus Dessau, wenn man sich die Zeit dafür nimmt. Und die hat man: Nur zweimal jährlich soll das Heft herauskommen. Zum Glück, denn sonst würden all die Aufsätze, Rückblicke, Randbemerkungen und Projekte ungelesen verloren gehen, die nichts weniger versuchen als das aktuelle Geschehen…

gebaute unschärfe

Die Architektenpläne für die Nachfolgebauten der beiden zerstörten Meisterhäuser von Gropius (Abb.) und Moholy-Nagy in Dessau sollen im Juni vor Ort der Öffentlichkeit präsentiert werden. Bereits im April wurde das Berliner Büro Bruno Fioretti Marquez, das das Verfahren zwischen sechs eingeladenen Büros für sich entschieden hatte, per Stadtratsbeschluss…