Cadder

Schlagwort

HRB.jpg

3D-Holzbau-CAD

Speziell für Ingenieure und Architekten, die im Holzbau tätig sind, entwickelte Reico sein Programm »CADDER« weiter. Es bietet Funktionen auch für die Kalkulation und den Vertrieb von Holzrahmenbaugebäuden einschließlich dem Dachstuhl. Der rasterbezogene Entwurf bzw. das Überzeichnen von eingelesenen oder eingescannten Grundrissen geht damit schnell…
db1017Soft2_Reico.jpg

Stahlhallen planen

7 Eine Neuentwicklung der CAD-Lösung »CADDER-Stahlbau« stellte Reico kürzlich vor. Die Software wurde speziell für die Planung und Sanierung von Hallen aller Art entwickelt. Das Programm unterstützt sowohl einen auf Rastermaßen basierenden Entwurf als auch eine Planung auf der Grundlage importierter oder gescannter Grundrisse. Werden Form und Abmessungen…

Smarter

8 1991 brachte Reico die erste Version von »CADDER« heraus. Heute, nach 25 Jahren, ist das Unternehmen stolz auf seine durchgängige datenbankbasierte Architektensoftware. Im Jubiläumsjahr stellt es eine »smarte« Version der CAD-Lösung vor, die sowohl mit dem Finger oder dem...

Zurück zum Stift

Tastatur und Maus sind derzeit die wichtigsten CAD-Eingabegeräte. Doch beide können Gelenkprobleme verursachen. Eine Rückkehr zum vertrauten Zeichnen mit Bleistift und Papier – nur moderner und komfortabler – verspricht Reico mit dem »Cadder-Tablet«. Konstruiert und gezeichnet wird mit dem Finger oder einem digitalen Zeichenstift auf einem berührungssensitiven…

Fingerzeichnungen

Einen vollständig neuen Ansatz bei der Erstellung von Plänen verfolgt Reico mit seinem »Cadder-Tablet«. Wer dem Zeichnen mit dem 6B nachtrauert und immer noch auf CAD-Technik schimpft, sollte hier einen Blick wagen. Zum Arbeiten mit dem neuen Tablet braucht man weder Maus noch ein sonstiges Eingabegerät: Auf dem Cadder-Tablet wird tatsächlich mit…
Neue leichtigkeit?

BAU IT

»Planer, die 3D-Arbeit als zu aufwendig ablehnen, kommen beim Betrachten der Arbeitsweise mit CADDER zum Nachdenken.« Ob diese Verheißung des Herstellers wirklich ein Umdenken nach sich zieht, kann am Stand von Reico erprobt werden. Das »datenbankbasierende Hochbau-Elemente-CAD«, das u. a. Echtzeitvisualisierung bietet, soll in Version 28 mit »vielen,…
CADDER V20

Software unter der Lupe

CADDER V20 Die erste Ausgabe von CADDER erschien bereits 1988, womit das Programm zu den »Veteranen« der hier zu Lande erhältlichen Hochbau-CAD-Systeme zählt. Schon die Grundversion enthält umfangreiche Symbolbibliotheken, berechnet Flächen (nach DIN 277 und WoFlV) sowie umbauten Raum und...