Bund

Schlagwort

Bundesgelder für Repräsentationsbauten
Der Bund gibt gedankenlos Geld für Repräsentationsbauten

Repräsentationsblähungen

Ohne Nutzungskonzept und ohne städtebauliche Leitplanung sollen Leuchtturmprojekte in bereits festgelegten Formen entstehen – der Bund versteht offenbar die Reihenfolge beim Bauen nicht.

Jahrbuch Bau und Raum 2011/12

Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung (Hrsg.). 192 S. mit zahlr. überw. farbigen Abb.,deut./engl., Klappenbroschur, 39,90 Euro. Selbstverlag des BBR, Bonn 2012

Nicht über Nacht gebaut

Barrierefreie Wohnungen sind schon heute knapp und zudem für untere Einkommensgruppen und Rentner oft nicht mehr bezahlbar. Es existiert ein Investitionsklima, das in den Jahren

Der Schlossschwindel

Einstimmig wurde der Wettbewerb zum Wiederaufbau des Berliner Schlosses entschieden und vor nunmehr einigen Monaten hat der Bund die Gründung einer Stiftung zur Realisierung des Projekts beschlossen und den 1. Preisträger mit dessen Ausführung beauftragt. Selten wurde ein derart großes Projekt so zügig und mustergültig vorangetrieben. Der Anschein…