Büro

Schlagwort

Neues vom Software-Markt

In der Baubranche wächst der Stellenwert von Bausoftware stetig. Sie sorgt für rationellere Arbeitsabläufe, eine höhere Produktivität, für mehr Sicherheit in der Planung und Ausführung. Neue Impulse erhält sie durch aktuelle Themen wie Mobilität und BIM (Building Information Modeling). Letzteres steht längst nicht mehr ausschließlich im Fokus von…

Vielseitig

Aufbewahrung, teils auch mehrgeschossig, ist die zentrale Aufgabe des »Openboard« sowie des »Bigboard« von Wogg, was diese Möbel sehr elegant erledigen. Die neuen Schränke erweitern das Programm der Wogg-Klassiker »Ellipsetower«, »Classicboard«, »Longboard« und »Vertikalschrank«.
Büro- und Wohnturm in Wil (CH)

Wehrhaft und durchlässig

Richtig idyllisch ist die Schweiz in den Landstrichen am Bodensee nicht. Viele Gewerbebetriebe zeugen vom industriellen Fleiß der Bewohner. Der Ort Wil-Rickenbach im Kanton St. Gallen macht hier keine Ausnahme, doch die Nachbarschaft und die Lage des Büro- und Wohnturms sind selbst in dieser Gegend sehr speziell.
Coworking-Büro in Madrid (E)

Durchlöchert

Wie verwandelt man den Charakter eines Raums, ohne seine Essenz zu verändern? Dieser Herausforderung stellte sich das Madrider Büro ch+qs bei der Erweiterung des »HUB Madrid«. Das Coworking-Büro in einer ehemaligen Busgarage, das vom gleichen Architekenteam gestaltet worden war, benötigte mehr Platz. Abhilfe sollte die Umnutzung des darüberliegenden…
Masrah Al Qasba Theater in Schardscha (VAE)

Nächtliche Wüstenlandschaft

~Christine Fritzenwallner Einen Blick auf das Bauen im Bestand in den Vereinigten Arabischen Emiraten gewährt das Berliner Büro magma architecure mit der Umgestaltung des Masrah Al Qasba Theaters in Schardscha. Das Theater ist Teil der Al Qasba, zwei 150 m...
Differenziertes Raumangebot

Büroetagen für Carl Zeiss Meditec in Berlin

Für ein Unternehmen der Medizintechnologie entwarfen WeberWürschinger Architekten Büros, die Seriosität und Modernität zugleich ausstrahlen. In einem Bestandsgebäude konnte ein differenziertes Raumangebot realisiert werden, das den Bedürfnissen der Belegschaft entspricht.
Forschungsgebäude

Neu in Bremen

~Oliver G. Hamm Auf dem Bremer Hochschulcampus hat das Kölner Büro ksg gleich zwei neue Forschungsgebäude realisiert: einmal das »LION Bremen« für das Institut für angewandte Strahlentechnik BIAS an der zentralen Erschließungsstraße (der Innenausbau ist noch im Gange) und das...
Besucherzentrum am Herkules-Denkmal in Kassel

Sagengestalt im Passepartout

Der »Herkules«, Wahrzeichen der drittgrößten hessischen Stadt, soll nach deren Wunsch 2013 UNESCO-Weltkulturerbe werden. Im Rahmen der in diesem Zusammenhang geplanten Neuordnung der Museumslandschaft Hessen Kassel entwarf das Berliner Büro – des jüngst mit dem großen BDA-Preis geehrten – Volker Staab ein neues Besucherzentrum. Exemplarisch belegen…

Rotis heute

~Achim Pilz Nach dem Auftrag für die visuelle Kommunikation der Olympiade 1972 in München erwarb Otl Aicher, dessen Todestag sich kürzlich zum 20. Mal jährte, mit Hilfe seiner Frau Inge Aicher-Scholl eine Wassermühle in Rotis bei Leutkirch im Allgäu. In...

Fertig-Schulen

Der britische Bildungsminister Michael Gove will die Kosten für staatliche Schulbauten um 30 % drücken, v. a. durch den Einsatz von Fertigbaumodulen. Dieses Wort weckte allenthalben ungute Erinnerungen an Nachkriegsschulen in billiger Leichtbauweise, die schlecht altern und einen katastrophalen Energiestandard haben. Diesmal sollen bessere Module…