Boden

Schlagwort

nora_systems_taz_Neubau_Berlin_4.jpg

Bildpixel auf dem Boden

Im Oktober 2018 bezog die taz ihren Neubau in Berlin-Kreuzberg. Das Gebäude wurde von den Züricher Architekten Piet und Wim Eckert (E2A) als offenes Haus und »System ohne Hierarchien« konzipiert. So ist z. B. das EG mit Restaurant, Shop und Veranstaltungsraum für die Öffentlichkeit zugänglich. Die OGs sind unterschiedlich organisiert, angepasst…
Sika-02.jpg

Praxisboden

In einer neuen Praxis in Markgröningen sorgen die Hochglanzoberflächen von Tresen und Wänden für ein hygienisches und hochwertiges Erscheinungsbild. Damit auch der Bodenbelag zum Gesamtbild passt, war ein glatter, weißer Boden gewünscht. Architekt Tom Krawczyk entschied sich für das Beschichtungssystem »Sika ComfortFloor PS-64«. Neben dem ansprechenden…
ASB_LED_Markierung_3.jpg

Kein Linienchaos mehr

Das bayrische Internat Schloss Stein wurde 1948 gegründet und hat sich seitdem zu einem der führenden Internate in der Region entwickelt. Eine Besonderheit, die sich bei interessierten Eltern und Schülern bis nach Shanghai herumgesprochen hat, ist der Sporthallenboden: »Sind Sie nicht die Schule mit dem Glasboden?«, wird Schulleiter Sebastian Ziegler…

Wand, Decke, Boden

~Anke Geldmacher Systemlösungen für Wand, Decke und Boden sind praktisch – sie bieten oftmals eine Rundumlösung aus einer Hand mit aufeinander abgestimmten Materialeigenschaften sowie einem einheitlichen Erscheinungsbild. Sie können aber noch mehr, denn gerade in diesem Bereich des Bauens setzen sich immer mehr Unternehmen mit der Frage, was mit…
Haro_Interior_Wall_02_komp.jpg

Vom Boden An die Wand

6 Holz ist als natürlicher Parkettboden ein besonderes Erlebnis und erfreut sich nach wie vor großer Beliebtheit. Mit »HARO Interior« kann man edle Hölzer oder Original HARO Parkett nun auch auf Tische, Treppen oder an die Wand bringen. Bei »HARO Wall« hat der Kunde die Wahl zwischen zwei Bekleidungssystemen: Beim Verklebesystem sind die Elemente…
Ausgleichsschüttung CW 020 von Cemwood

Leicht wie Holz, beständig wie Stein

Schnell, trocken, ökologisch sinnvoll und schädlingsresistent – mit einer Ausgleichsschüttung aus mineralisch ummantelten Holzspänen lassen sich unebene Böden im Altbau nivellieren. Auch für Denkmale eignet sich das reversible System. 

Laute Farbe, leiser Klang

Zum Sommersemester 2015 wurde das Hörsaal und Campus Center (HCC) der Universität Kassel in Betrieb genommen, das nun das Herzstück des Campus Holländischer Platz bildet. Entworfen und geplant wurde das HCC vom Berliner Architekturbüro raumzeit. Bei der Auswahl des Fußbodens standen für Bauherr , Nutzer und Architekten zwei Aspekte im Vordergrund:…
Olio-Therm von Die Parkettschmiede

Parkettschutz mit dem Flammenwerfer

Ein neues Verfahren schützt stark belastete Holzböden deutlich länger als herkömmliche Lacke oder Öle – und eignet sich auch für Baudenkmale.

Bunt

Wahrscheinlich wird nicht jeder zustimmen, aber Schule kann durchaus schön sein, zumindest in der Architektur. Das zeigt sich dort, wo bunte Böden die Atmosphäre auflockern. Farbig, belastbar und pflegeleicht lösen die Reaktionsharz-Böden von Silikal in stark frequentierten Räumen eine schwierige Aufgabe. Die Böden lassen sich auch außerhalb der…

Farbig

Das ist doch einmal eine schöne Adresse: Die Integrierte Gesamtschule Osnabrück ist im »Grünen Weg« beheimatet. Im Innern des Gebäudes wurde viel Wert auf die bestmögliche Qualität bei der Ausstattung der Schule gelegt. Beim Boden fiel die Wahl auf den emissionsarmen Kautschuk-Belag »norament grano«. Architekt Axel Winter von Reinders Architekten…