Bild

Schlagwort

Spiel mit Tempo und Bildern

8 Während man auf die Kölner Severinsbrücke auffährt, zieht seit Neuestem plötzlich eine Gruppe von Pferden, Reiter auf dem Rücken, an einem vorbei. Die Szene spielt sich auf der Fassade eines sogenannten Unterwerks ab. Hier werden 10 000 V Wechselstrom in 750 V Gleichstrom für die Oberleitungen der Stadtbahn umgewandelt. Etwa 50 dieser Bauten…

China

Das Land der Mitte hat in den letzten zehn Jahren eine rasante Qualitätssteigerung im Bausektor erlebt. Diese ist zwar noch nicht in allen Landesteilen angekommen, und selbst so manches Prestigeprojekt kann die angestrebten Standards nicht halten, doch muss man das Klischee schlampig ausgeführter Plagiate revidieren. Viele Architekturbüros können…

Berichtigung 7-8/2013

Im Artikel »Unaufgeregte Nachbarschaft« (db 7-8/2013, S. 34f.) sind leider die Bildunterschriften vertauscht worden. Bei Bild 1 handelt es sich um das Haus B in Stuttgart-Rotenberg von Christine Remensperger, Bild 2 zeigt die Kulturstiftung des Bundes in Halle von Dannheimer & Joos. ~dr

In eigener Sache

Vielleicht ist es Ihnen beim Durchblättern und Reinlesen bereits aufgefallen? Mit der Oktober-Ausgabe der db haben wir zwei Optimierungen innerhalb der Schwerpunktartikel vorgenommen. Mit dem Ziel, die Orientierung im Heft und die Wahrnehmung des Informationsgehalts zu erleichtern sowie den Nutzwert und das Leseerlebnis abermals zu steigern, zeigen…

Wiederkehr der Landschaft

Donata Valentien (Hrsg.) für die Akademie der Künste Berlin. Mit einem Fotoessay von Alex MacLean. 272 Seiten mit 56 Abb. von Alex MacLean, Hardcover, 38 Euro. Jovis Verlag, Berlin 2010

Kampf ums Tempelhofer FelD

Nachdem es schon Anfang des Jahres nach den ersten Zwischenergebnissen beim Ideenwettbewerb für das sogenannte Columbia-Quartier am Rand des ehemaligen Flughafens Tempelhof Kritik für Stadtbaudirektorin Regula Lüscher hagelte und sie unbeeindruckt erklärt hatte: »Wir machen weiter wie geplant«, wurden im Mai die Ergebnisse der zweiten Runde bekannt…
Aussendämmung und Nachahmung

Die energetische Sanierung, Teil 2

Im letzten Heft zeigten wir, wie sich auch ohne sichtbare Veränderung von Backsteinfassaden mittels Haustechnik oder Innendämmung der Neubaustandard nach EnEV 2007 erreichen lässt. Derartige »Ersatz«-Maßnahmen sind bei der energetischen Modernisierung allerdings deutlich teurer als das Aufbringen von Wärme-dämmverbundsystemen, die es bekanntlich…
Modernisierung von Schwimmhallendächern

»Bauphysikalischer Ernstfall«

Tauwasserprobleme durch Wasserdampfdiffusion werden unter üblichen Klimabedingungen häufig überschätzt. Bei Schwimmhallendächern erzeugen hohe absolute Luftfeuchten und Überdrücke aber kritische Bedingungen. Dann liegt ein bauphysikalischer Ernstfall vor. Von Planern und Ausführenden ist höchste Sorgfalt und Wachsamkeit gefordert. Zwei Schadensfälle…

Regelverstösse bei Dacheindeckungen

Wird bei offensichtlich gebrauchstauglichen Bauteilen ein Regelwerkverstoß entdeckt, ist Streit meist unausweichlich. Die Verantwortlichen halten die Abweichung für bedeutungslos und verweisen zum Beleg auf die Funktionsfähigkeit, die Auftraggeber bestehen auf regelgerechter Ausführung und befürchten zukünftige Probleme. Ein typisches Beispiel…

Backsteinstadt Hamburg – bald nur noch als Fototapete zu haben?

Der gebrannte Ziegel hat sich im Norden Deutschlands seit dem Mittelalter mit seiner Backsteingotik als ein besonderes Merkmal der dortigen Baukultur etabliert. Seine bautechnischen Vorzüge und stadtbildprägende Qualität erkannten in den zwanziger Jahren auch der Hamburger Oberbaudirektor Fritz Schumacher und sein Kollege Gustav Oelsner aus der…