Beton

Schlagwort

Elliptisch

Aufgrund stetig steigender Studentenzahlen erhielt die Universität Regensburg einen neuen zentralen Omnibushalt, der heute den Busverkehr von drei bisherigen Haltestellen an einem Punkt bündelt. Blickfang des Verkehrsbauwerks stellt eine als Dach ausgebildete Sichtbetonplatte dar, die elliptisch um den zentralen Halt herumgeführt ist und auf dünnen…

Verdiente Lorbeeren

Um ein Relief auf eine Sichtbetonfläche zu übertragen, müssen die entsprechenden Strukturmatrizen in die Schalung gelegt oder geklebt und mit Beton übergossen werden. Sobald dieser ausgehärtet ist, wird die Matrize entfernt und die Struktur sichtbar. Dieses Verfahren lässt sich sowohl im Fertigteilwerk als auch auf der Baustelle anwenden. »NOEplast«-Strukturmatrizen…

Holzstruktur

Betonpflastersteine mit einer feinen, gut ablesbaren Holzmaserung hat Godelmann nun mit den Dielen »Massimo« im Portfolio. Als Schalung wird das »Herzbrett« eines ausgewählten Holzstücks verwendet, als Werkstoff kommt selbstverdichtender Beton (SVB) zum Einsatz. Die max. Kantenlänge der Dielen beträgt 250 cm, für die Breite stehen die Abmessungen…
Ferienhaus in Giète Délé (CH)

Aus einem Guss

Als hätte jemand eine dunkle Glasur über das kleine Bauwerk gezogen: Unter einem anthrazitgrauen Anstrich schimmern bei einem Ferienhaus in der französischen Schweiz Naturstein, Ziegel und Beton hervor. Ursprünglich handelte es sich bei dem Gebäude um eine Almhütte, die 1882 als Unterkunft während der Weidezeit gebaut worden war. Als Material…

Nicht alltäglich

Eine kreisrunde Wippe und ein Rahmen mit abgerundeten Ecken sind die gestalterischen Merkmale des Schalterprogramms »R.1« von Berker (Design: Werner Aisslinger). Auf der Light+Building präsentierte das Unternehmen nun Varianten in Beton, Leder, Holz, Schiefer sowie in orangefarbenem und rotem Acryl. Insbesondere der Rahmen aus Beton [1] stellt…
Der mit dem Beton tanzt

Ingenieurporträt: Félix Candela Outeriño (1919-97)

Der spanisch-mexikanische Ingenieur-Architekt hatte eine ausgeprägte Neigung zur Mathematik und einen unermüdlichen Forschergeist. So war er in der Lage, ein formales System von Strukturen zu erfinden, das es ihm erlaubte, ausgehend von geometrischen Figuren außergewöhnlich dimensionierte Membranen zu konstruieren und die Einsatzmöglichkeiten des…

Teilnehmen!

Preis des deutschen Stahlbaues Zwei Preise lobt das bauforumstahl dieses Jahr aus: Der Preis des Deutschen Stahlbaues zeichnet eine architektonische Leistung im Hoch- und Brückenbau aus, bei der die Möglichkeiten von Stahl vorbildlich genutzt werden. Gemeinsam mit dem Bundesbauministerium wird der Sonderpreis verliehen, dessen Fokus auf Ressourcen-…

Lieblings-Galerie

Im vorderen Raum glaubt man Betongeruch wahrzunehmen, im hinteren assoziiert die Nase Kaffee und Kuchen: Eine ehemalige Bäckerei am Rand der Stuttgarter Innenstadt war Schauplatz und Setting für die Aufnahmen der Mitglieder der db-Redaktion für das vorliegende Heft. Nun dient sie als Galerie, in dem die drei Kuratoren Andreas Körner, Jan Löchte…

Beton und Kulturbau

Unter diesem Motto lud Holcim Deutschland am 4. November zum 8. Beton-Forum ins jüngst eröffnete Schloss Herrenhausen nach Hannover ein. Realisierte Gebäude sollten dabei die vielseitige Verwendung des Baustoffs zur Schaffung höchster Gestaltungs- und Funktionalitätsansprüche darstellen. Dorte Mandrup von DMA, Kopenhagen (DK), machte deutlich,…

Trittschall im Altbau

Dünne Beton- oder Holzbalkendecken sowie niedrige Räume erschweren die Verbesserung des Trittschalls in Altbauten. Für solche Fälle eignet sich das neue Saint-Gobain Weber Trittschalldämmsystem, das mit 28 mm Gesamtaufbau ein Trittschallverbesserungsmaß von Δ Lw = 19 dB erreicht. Der bestehende Untergrund spielt dabei keine Rolle: Das Produkt kann…