Beton

Schlagwort

U5Muster_02_mb_MSA-SuedBuergersteig_2819.jpg

Sanfter Übergang

1 Im Rahmen des barrierefreien Ausbaus der Stadtbahnlinie U5 in Frankfurt a. M. haben kürzlich auch die Stationen »Musterschule« und »Glauburgstraße« neue Hochbahnsteige erhalten. Die von Kölling Architekten entworfene Bahnsteiggestaltung an der Musterschule vereint Fahrgastfreundlichkeit mit hohem ästhetischen Anspruch und zeichnet sich durch…
db0917_Gewonnen_JUNG_Gruendervilla_nga.jpg

Gewonnen

JUNG Gründervilla Einen Realisierungswettbewerb für junge Architekturbüros mit Gründung ab 2011 lobte das Unternehmen JUNG Anfang 2017 aus. Die Villa des Firmengründers Albrecht Jung sollte umgebaut und erweitert werden, um in Zukunft dem Thinktank der Marke einen identitätsstiftenden Ort zu bieten. Den 1. Preis sprach die Jury, der u. a.…
The Silo, Kopenhagen
»The Silo« in Kopenhagen (DK)

Riese im Wandel

Größer könnte die Verwandlung kaum sein als beim nun fertiggestellten Hochhaus »The Silo« in Kopenhagen. Die Architekten von COBE haben ein ehemaliges 17-geschossiges Getreidesilo zu Wohnraum umgebaut und dabei auch öffentliche Nutzungen integriert.

Mauerwerk/Betontechnik

»Es kommt drauf an, was man draus macht...« Auch wenn dieser vielzitierte Slogan früherer Jahre heute ein wenig angestaubt daherkommt, so hat er seine Gültigkeit keineswegs verloren. Denn Beton bietet den Grundstoff für nahezu grenzenlose kreative und technisch anspruchsvolle (Fassaden)-Gestaltungen und erfreut sich – v. a. als sogenannter Marmor…
LANXESS verleiht zum dritten Mal internationalen Architekturpreis

Colored Concrete Works Award 2017 für Rudy Ricciotti

Der Spezialchemie-Konzern LANXESS hat am 17. Mai in Berlin zum dritten Mal den Colored Concrete Works Award an einen ausgewählten Architekten verliehen, der sich um den Einsatz von farbigem Beton verdient gemacht hat. Der Preis ging in diesem Jahr an Rudy Ricciotti für sein Bauprojekt »Musée des Civilisations de l’Europe et de la Méditerranée«…

Klare Linie

Traditionelle Baustoffe müssen nicht zwangsläufig auch danach aussehen. Die neue »TRIGO Bank« von NUSSER überraschte bei ihrer Premie auf der GaLaBau nicht nur mit ihren vielseitigen Aufstellmöglichkeiten, sondern v. a. durch ihr auffälliges, buchstäblich auf Beton fußendes Design. Zwei Füße aus Beton rahmen die quadratischen Holzleisten der Sitzfläche…
glatte und gespitzte Betonoberflächen für einen Bürobau mit kultureller Nutzung

Bauen am Hochufer

Oberhalb der Isar entstand in Baierbrunn ein neues Verlagsgebäude mit integriertem Veranstaltungssaal. Eine Herausforderung für alle Baubeteiligten waren der komplizierte Baugrund und die hohen Sichtbetonanforderungen bei weitgespannten Decken. Heidelberger Beton hat verschiedene Betone für die jeweiligen Anforderungen geliefert.

Weich sitzen auf Beton

Weil BODAMER | FABER ARCHITEKTEN aus Stuttgart kein geeignetes Sitzmöbel für einen ihrer Entwürfe fanden, entwickelten sie kurzerhand selbst eins: Es sollte Brandschutzanforderungen erfüllen, organische Formen haben, nicht leicht verschiebbar und außerdem bequem sein. In der Folge entstand das »BOFA«. Der Name ist einerseits eine Abkürzung für…

Mauerwerk und Beton

Die vielen Facetten von Beton sind immer wieder faszinierend – druckfest, robust und roh, aber dann auch wieder skulptural, fragil und haptisch aufregend. Diese Bandbreite zwischen geduldigem Funktionsmaterial und divenhaftem Eigenleben, das Beton bei der Verarbeitung mitunter zeigt, spiegelt auch unsere Produktauswahl wider: Sie reicht vom Sitzmöbel…

Versteinert

Prähistorisches versteinertes Holz stand bei den Außendielen »MASSIMO« Pate. Deren selbstverdichtender Beton bildet selbst feinste Maserungen nach. Mit Längen von 2,5 m und Breiten von 16, 18, 20 und 22 cm sind die Dielen an den Standards der Holzindustrie orientiert, mit einer Dicke von 8 cm werden sie ohne Unterkonstruktion verlegt. Die Farbpalette…