Berlin

Schlagwort

Die Berliner Landespolitik agiert ohne Strategie

Failed state an der Spree

Reden wir über die Zukunft. Ein Thema, das in Deutschland mit Angst belastet ist anstatt Zuversicht zu erzeugen. »German Zukunftsangst« dominiert auch in der deutschen Hauptstadt.
DRK Hospiz Berlin, Heinle, Wischer und Partner
Hospiz der DRK Kliniken Berlin

Neu in Berlin-Köpenick

~Oliver G. Hamm Eine »sichere Heimat, geschützte Wohnung und liebevolles Zuhause« soll es sein – so Stefan Kahl, Chefarzt der Klinik für Innere Medizin der DRK Klinik Berlin in Köpenick und Initiator des dortigen Hospizes. »Ein Ort, an dem sich ein Mensch in der letzten Phase seines Lebens zu Hause fühlt«, schwebte seinem Architekten Alexander…
Wenzel_Hablik,_Freitragende_Kuppel,_1919,_Aquarell,_Farbstift,_Bleistift,_64,9_x_50_cm_©_Wenzel-Hablik-Stiftung,Itzehoe
Expressionistische Utopien. Malerei, Zeichnung, Architektur

Wenzel Hablik (Berlin)

~Oliver G. Hamm Was für ein Farben- und Formenrausch! Was für ein ausdrucksstarkes Gesamtwerk! Und vor allem: Was für eine Wiederentdeckung! Zwar ist Wenzel Hablik (1881-1934) bereits seit 1995 im schleswig-holsteinischen Itzehoe ein eigenes Museum gewidmet, aber erst die aktuelle Berliner Ausstellung auf fast 1 000 m² Quadratmetern…
Zankapfel Schlossrekonstruktion

Berlin wird Barock

Der Gegensatz ist unauflöslich: Hier Rekonstruktionsfans, die sich sozusagen an gebauten Fake-News berauschen möchten, dort jene, die den Widersinn darin beklagen. Bernhard Schulz frohlockt, dass Berlin allen etwas zu bieten hat.
db0917_IGA_Berlin_Hartmut_Moeller.jpg

Es grünt so grün

Die Zukunft der Fassaden, Dächer und Innenräume ist grün – zumindest wenn man vom großen Andrang und Interesse am »Weltkongress Gebäudegrün« am 20.-22. Juni in Berlin ausgeht. Die Fachvereinigung Bauwerksbegrünung (FBB) hatte eingeladen – gemeinsam mit dem World Green Infrastructure Network (WGIN) und der European Green Roofs & Walls Association…
_dem_Werkbund_honorarfrei_überlassen!

Taut baut

Geschichten zur Architektur von Max Taut. Mit Beiträgen von u. a. Max Dudler, Vittorio M. Lampugnani und Annette Menting. 80 S., 60 Abb., Klappenbroschur, 20 Euro, Verlag Klaus Wagenbach, Berlin 2017
Upper-West_2016-09_bikini-2_db-deutsche-bauzeitung.jpg
Das Hochhaus »Upper West«

Neu in Berlin – Breitscheidtplatz

~Jürgen Tietz Lange dümpelte Berlins City-West nach der deutschen Wiedervereinigung vor sich hin, konzentrierten sich Um- und Aufbruch auf den Ostteil der Stadt. Inzwischen hat sich das Bild gewandelt, liegen der Kurfürstendamm und seine Nebenstraßen wieder im Trend. Weithin sichtbares Zeichen für den Aufschwung sind die beiden Turmhäuser am Breitscheidtplatz,…

Architekturkritik ist … (Becker)

Wird nicht das Bauen erst zur Architektur, wenn dabei Kriterien der Beurteilung angewendet werden? ~Eike Becker, Eike Becker_Architekten, Berlin
OLYMPUS_DIGITAL_CAMERA
»Paragon Apartments« von GRAFT

db-Ortstermin am Prenzlauer Berg

»Paragon Apartments« von GRAFT am Prenzlauer Berg An einem heißen Junitag hatten sich gut 50 Teilnehmer zu unserem Ortstermin in den jetzigen »Paragon Apartments« in Berlin-Prenzlauer Berg eingefunden. Einem unserer Meinung nach beispielhaften und diskussionswürdigen Projekt für zeitgemäßes städtisches Wohnen und für eine innerstädtische Nachverdichtung. Schule,…

Architekturzeichnungen 1920-1990 (Berlin)

Keine andere Stadt hat im 20. Jahrhundert eine solche Vielzahl von städtebaulichen und architektonischen Umbrüchen erlebt wie Berlin. Historische Ereignisse – zwei Weltkriege, Wirtschaftskrisen, politische Systemwechsel, der Bau und der Fall der Mauer – und ihre auch stadträumlich fassbaren Folgen boten Architekten und Stadtplanern immer wieder…