Baugeschichte

Schlagwort

Die Geschichte der db – kritisch betrachtet

150 Jahre db deutsche bauzeitung

150 Jahre! Das ist erst mal ein starkes Stück. Keine andere Fachzeitschrift im Bereich Architektur, Ingenieurwesen und Gestaltung in Deutschland kann auf eine solche Geschichte, auf eine so weit in die Vergangenheit reichende Traditionslinie zurückblicken. Insofern macht uns diese Jubiläums-Zahl schon ein wenig stolz. Gerne nutzen wir diesen Anlass,…
Rückblick auf die Rubrik »… in die Jahre gekommen«

Manifeste der Kontinuität

Bei der Beurteilung aktueller Architektur tut sich zumeist eine gewichtige Fehlstelle auf: Das Prozesshafte von Entwurf, Bau, Nutzung und schließlich Alterung eines Gebäudes lässt sich schwer erfassen. Erst die Betrachtung über die Zeit hinweg lässt ermessen, inwiefern ein Gebäude die an die Bauaufgabe geknüpften Erwartungen erfüllt. Aus dieser…

Die Architektur der Moderne

Eine kritische Baugeschichte 1750 – 2010. Von Kenneth Frampton. 368 Seiten mit 417 S/W-Abb., Klappenbroschur, 39,95 Euro. DVA, München 2010

Konstruktion als Geschichte

»Construction History« ist eine international aktive Forschungsrichtung, die Mitte der 80er Jahre entstand und nichts Geringeres beansprucht, als alle mit dem Bauen, mit dem konkreten Objekt handfest verbundenen Vorgänge zu beschreiben – in historischer Dimension! Neben »Bautechnikgeschichte« wäre daher schlicht »Baugeschichte« eine adäquate Übersetzung.…

Quo vadis, Baugeschichte?

Mit der Umstellung der traditionellen Diplomstudiengänge auf die Abschlüsse »Bachelor« und »Master« geraten an allen deutschen Universitäten die Studienpläne für Architektur in Bewegung. Wie grundsätzlich die Fragen sein können, die mit dieser Umstellung aufgeworfen werden, verdeutlichte vor einiger Zeit eine Stellungnahme des Wissenschaftsrates.…

Tauwetter?

In Dresden war es die Sächsische Akademie der Künste, die im Oktober vergangenen Jahres eine internationale Tagung über das Schicksal der Prager Straße veranstaltete, um jenen imposantesten Stadtraum der Moderne in der DDR aus dem Blickwinkel europäischer Stadtbaugeschichte zu bewerten und vor dessen endgültiger Zerstörung zu warnen. Den Staffelstab…