Bauen

Schlagwort

BAU 2017: Weltleitmesse für Architektur, Materialien und Systeme

Die Zukunft des Bauens

Vom 16. bis 21. Januar 2017 präsentieren wieder mehr als 2 000 Aussteller aus über 40 Ländern alles, was beim Planen und Bauen zur Anwendung kommt. Insbesondere bei Architekten aus aller Welt gilt die Weltleitmesse BAU in München als unverzichtbare Informations- und Inspirationsquelle.

BAUEN MIT HOLZ (BERLIN)

Nach München und Wien macht nun eine aktualisierte Fassung der Ausstellung »Bauen mit Holz« in Berlin Station. Sie feiert die Renaissance eines seit der Moderne – und der damit verbundenen Vorliebe für Glas, Stahl und Beton – zu unrecht verschmähten Baustoffs. Dieser wird dem Besucher im ersten Saal des Martin-Gropius-Baus sinnlich vor Augen geführt:…

Baustoffe für die Zukunft

»Mit welchen Produkten bauen wir unsere Zukunft?«. Unter diesem Motto stand Anfang Juni eine eintägige Konferenz, veranstaltet vom »Internationalen Verein für zukunftsfähiges Bauen und Wohnen – natureplus« und der Heinrich-Böll-Stiftung. Die Antwort auf die Fragestellung fiel auf der Veranstaltung je nach Standpunkt sehr unterschiedlich aus. Befürwortern…

2. db-Preis »Respekt und Perspektive«

2016 lobt die db gemeinsam mit Saint-Gobain Weber zum zweiten Mal ihren Wettbewerb zum beispielhaften Bauen im Bestand aus. Bereits die Premiere war ein überragender Erfolg und zeigte, wie wichtig das Thema für die aktuelle Baukultur ist. Die rund 350 Einreichungen zeigten exemplarisch, auf welch hohem Niveau sich Architekten mit in die Jahre…

Containersiedlungen sindnicht die Lösung

Am 9. März hat das Bundeskabinett den »Bericht zum Bündnis für bezahlbares Wohnen und Bauen und zur Wohnungsbau-Offensive« beschlossen. Wieder einmal

Neues Bauen mit Holz

Typen und Konstruktionen. Von Marc Wilhelm Lennartz, Susanne Jacob-Freitag. 192 S., 240 farb. Abb., 100 Zeichnungen, Hardcover, 59,95 Euro, Birkhäuser, Basel 2015

Gewonnen: European Copper 2016

European Copper in Architecture Award Zum 17. Mal vergab das Deutsche Kupferinstitut 2015 den Preis für die architektonisch eindrucksvollsten Projekte der letzten Jahre, bei denen Kupfer und Kupferlegierungen verwendet wurden. Neben vier Belobigungen wurde ein Hauptpreis vergeben, der an BBP Arkitekter mit dem Trollbeads House [12] in Kopenhagen…

Schluss mit Wirtschaftlichkeit contra EnEV

Die permanente Frage, wann sich eine wärmedämmende Maßnahme rechnet, nervt. Sie impliziert nicht nur, dass Klimaschutz ein nachrangiges Ziel sei, sie wird

Wohnhäuser. Eine Typologie

Von Günter Pfeifer u. Per Brauneck. 432 S. mit 800 Plänen u. Abb., Broschur, 59,95 Euro, Birkhäuser, Basel 2015

Funktionierende Fassaden

So manche Fassade animiert ganz offensichtlich zur Diffamierung. Warum müssen wir uns als Architekten beeindruckender Bauwerke mit innovativen Fassaden immer wieder vorwerfen lassen, wir hätten uns »selbst verwirklicht«? Wie kommt es angesichts guter Architektur zu dem eklatanten Missverständnis, wir würden nur zu unserer eigenen Befriedigung …