Baubuche

Schlagwort

Pollmeier.jpg
Pollmeier

BauBuche

Beim Bau des bis zu sieben Geschosse hohen Bankhauses »Finansparken« im norwegischen Stavanger war das Furnierschichtholz »BauBuche« von Pollmeier überall da die Lösung, wo besonders große Lasten aufzunehmen waren. 2014 hatte das Büro Helen & Hard gemeinsam mit dem Architekturbüro SAHAA den Wettbewerb für den neuen Hauptsitz der SR Bank gewonnen.…
01_BlitzClub_Simon_Vorhammer.jpg

Musikerlebnis

Nach jahrelangem Leerstand ist neues Leben in die ehemalige Kongresshalle des Deutschen Museums eingezogen. Für den »Blitz Club« entwarfen die Architekten Andreas Müller und Simon Vorhammer ein Gesamtkonzept, das sowohl gut aussieht als auch ein möglichst perfektes Musikerlebnis bietet. In Zusammenarbeit mit einem Akustiker entwickelten sie auch…

Fotos: batirwood.fr

Das Unternehmen Batirwood aus Frankreich hat sich für den Bau von Industrie- und landwirtschaftlichen Hallen auf Furnierschichtholz konzentriert. Wo bisher Fichtenholz zum Einsatz kam, schwört die Firma nun auf »BauBuche« von Pollmeier – wie auch beim Bau einer Lagerhalle für Süßgras in Nordfrankreich. Hier kam BauBuche für die Ausbildung der…

Hölzern

Architekt Andreas Mohr hat die elterliche Tischlerei am Rande des Dorfs Andelsbuch im Bregenzerwald um einen sehenswerten Anbau erweitert. Im Erdgeschoss sorgen kompakt dimensionierte Unterzüge aus »BauBuche« für viel lichte Höhe im neuen Werkstattbereich, darüber entstand ein natürlich belichteter Ausstellungsraum mit filigraner Tragkonstruktion.…

Hoch hinauf

Im Skigebiet von Courmayeur, hoch über dem Aosta-Tal in den italienischen Alpen gelegen, steht seit diesem Winter die neue Ski- und Snowboardschule der Planer der LEAPfactory aus Turin. Sie realisierten mit der Holzkonstruktion zum ersten Mal ein Projekt mit »BauBuche«.