Bächer

Schlagwort

db1118JahreGP03sw.jpg

… in die Jahre gekommen: Waldfriedhof Leinfelden

Der Beton-Brutalismus der Leinfeldener Aussegnungshalle wirkt nicht auf alle Trauernden tröstlich, bisweilen sogar verstörend. Das räumliche Konzept hat sich aber bewährt und die Gestaltung findet durchaus Liebhaber. Die nötig gewordenen Modernisierungen fallen kaum ins Gewicht und lassen die Wertschätzung der Verantwortlichen erkennen.
Nachruf

Max Bächer (1925-2011)

Am 11. Dezember 2011 ist Max Bächer 86-jährig in Darmstadt gestorben – als letzter einer Generation von Architekten, die 1945, kaum volljährig, aus Lazaretten und Internierungslagern zurückgekehrt war. So kam auch Max Bächer in die Ruinen seiner Heimat Stuttgart zurück, entschlossen, sich frischen Wind um die Nase wehen zu lassen. Der kam 1946,…

Mehr als umbaute luft

Betrachtungen über Architektur und Zeitgeschichte. Von Max Bächer. Hrsg. von Arno Lederer. 239 Seiten. Gebunden 19,90 Euro, 36 sFr. Hohenheim Verlag, Stuttgart, 2008