Autodesk

Schlagwort

Autodesk_ConstructionCloud.jpg
Autodesk

Construction Cloud

Um die Zusammenarbeit zwischen Planern, Bauunternehmern und Eigentümern zu verbessern und die digitale Transformation der Baubranche weiter voranzutreiben, stellt Autodesk mit der »Construction Cloud« eine neue Lösung für das vernetzte Planen, Bauen und Betreiben vor. Zur Construction Cloud gehören die Autodesk-Produkte »BuildingConnected«, »PlanGrid«,…
Autodesk_BIM360_ConstructionIQ.jpg

Smarte Prognosen mit KI

»Autodesk BIM 360« ist eine Software von Autodesk zur Bauinformationsverwaltung, die mobile und cloudbasierte Technologien für die Kooperation und Zusammenarbeit kombiniert. »BIM 360 Field« versorgt Mitarbeiter auf der Baustelle mit wichtigen Informationen zur Verbesserung von Qualität, Sicherheit und Inbetriebnahme bei Bau- und Investitionsprojekten. Kürzlich…
Autodesk_GenerativeDesign_g_b.jpg

KI im Bauwesen

Relativ neu in der digitalen Transformation im Bauwesen sind Themen wie das Internet der Dinge, die digitale Produktion oder Künstliche Intelligenz, die auch im Baubereich vermutlich schon bald eine wichtige Rolle spielen werden. Deshalb unterstützt Autodesk mit einem in Chicago eröffneten Entwicklungslabor für Künstliche Intelligenz und Generatives…

Interaktiv präsentieren

Virtuelle Gebäuderundgänge waren bisher erst gegen Ende eines Bauprojekts oder nach aufwendiger 3D-Visualisierung möglich. Mit »Autodesk LIVE« können Nutzer der BIM-Konstruktionssoftware »Revit« Gebäude schon in der Planungsphase virtuell erleben und ihren Bauherren oder Projektpartnern präsentieren. Per Mausklick auf die entsprechende Schaltfläche…
Vorteile durch BIM

Bau IT

Bei der Präsentation ihrer Softwarelösungen auf der BAU hat Autodesk eine »BIM-Reise« in den Mittelpunkt gestellt, um den Prozess des Building Information Modeling (BIM) zu veranschaulichen. Dazu zeigt Autodesk zusammen mit seinen Partnern, wie Unternehmen durch BIM-Lösungen ihre individuellen Anforderungen umsetzen und ihre wirtschaftlichen Ziele…

BIM auf der Baustelle

Wenn man die Vorteile des Building Information Modelings und folglich seine Datenmenge nicht zum Baubeginn auf die Baustelle bringen könne, verließe man den Prozess auf den letzten 100 Metern. Mit dieser Begründung hat Autodesk seine Cloud-basierte Plattform »Autodesk 360« nun noch mit »Autodesk BIM 360« ergänzt – was vom Prinzip her jedoch dieselben…

BIM 3-in-1

Da ist das Jahr noch nicht mal zur Hälfte um, fällt schon wieder der Hinweis auf das nächste: Seit diesem Frühjahr sind bereits die 2013-Versionen von Autodesk verfügbar. Neu ist dabei das BIM-basierte »Autodesk Revit 2013«, das jetzt als Komplettanwendung die Funktionen aus »Revit Architecture«, »Revit Structure« (für den konstruktiven Ingenieurbau)…

Familiengründung

Im Paket kostengünstiger sowie einfacher zu installieren und zu handhaben als einzelne Produkte: Autodesk hat seine Programme zu Produktfamilien, den »Suiten«, zusammengefasst, etwa der »Design Suite 2012«. Sie steht in den Editionen Standard, Premium oder Ultimate zur Verfügung und ist – neben »AutoCAD 2012«, das u. a. mit robusteren 3D-Modellierungswerkzeugen…

Wieder da!

Kehrtwende: Jahrelang mussten Mac-Liebhaber Windows installieren, um »AutoCAD« zu nutzen. Nun wird das Programm auch als Mac-Version angeboten – bzw. wieder, denn seit der AutoCAD-Markteinführung 1982 gab es das Programm für etwa zehn Jahre auch als Mac-Variante, wegen zu geringer Nachfrage wurde es aber nicht weiterentwickelt. Allerdings steht…

Brandschutz in Alten- und Pflegeheimen

»Sind unsere Alten- und Pflegeheime sicher, wenn es brennt?« – Mit dieser Frage befasst sich eine Broschüre der Firma um+t. Der Autor Thomas Hartmann, Sachverständiger für Brandschutz und Lehrbeauftragter der Hochschule Neu-Ulm, erläutert in der 15-seitigen Broschüre die Schwachstellen in diesen Einrichtungen. Er zeigt, dass die vom Gesetzgeber…