Autocad

Schlagwort

Familiengründung

Im Paket kostengünstiger sowie einfacher zu installieren und zu handhaben als einzelne Produkte: Autodesk hat seine Programme zu Produktfamilien, den »Suiten«, zusammengefasst, etwa der »Design Suite 2012«. Sie steht in den Editionen Standard, Premium oder Ultimate zur Verfügung und ist – neben »AutoCAD 2012«, das u. a. mit robusteren 3D-Modellierungswerkzeugen…

Wieder da!

Kehrtwende: Jahrelang mussten Mac-Liebhaber Windows installieren, um »AutoCAD« zu nutzen. Nun wird das Programm auch als Mac-Version angeboten – bzw. wieder, denn seit der AutoCAD-Markteinführung 1982 gab es das Programm für etwa zehn Jahre auch als Mac-Variante, wegen zu geringer Nachfrage wurde es aber nicht weiterentwickelt. Allerdings steht…

Tatort Bestand

Nicht nur in der Forensik kann der Einsatz von Laserscannern hilfreich sein: Müssen Orte und Gebäude exakt auf- oder ausgemessen werden und will man die Daten hinterher gleich als 3D-Datenmodell und für Bilder nutzen, empfiehlt sich eine Bestandsaufnahme mit einem Laserscanner. Sein Strahl wird im Falle des FARO-3D-Scanners von den Objekten, auf…

PunktWolke

Die Daten aller gängigen 3D-Laserscanner in AutoCAD zu importieren, soll mit der »PointCloud FreeEdition« möglich sein. Sie gehört zu den PointCloud-Programmen von kubit, die es derzeit in Version 6 gibt und die »in AutoCAD die dort fehlenden Werkzeuge zur Auswertung, Anzeige und Verwaltung bereitstellen«, heißt es vom Anbieter. Die Ergebnisse…
Messenachlese ACS 2006, Frankfurt am Main

Mauerblümchen

Schlange stehen musste der Besucher der ACS selbst in den Jahren des Internet- und Börsen-Booms allenfalls zu Stoßzeiten. Dass sich der an den aktuellen Entwicklungen der »Computersysteme im Bauwesen« Interessierte in diesem Jahr inmitten eines von Zugangskontrollen aufgestauten Publikumsstroms wiederfand, hatte einen einfachen Grund: Erstmals…

Neues vom Software-Markt

VectorWorks Architektur 11.5 enthält nach Angabe von ComputerWorks über fünfzig Neuerungen, die an dieser Stelle natürlich nicht alle aufgezählt werden können. Besonders stolz ist man auf die neue optionale Darstellung von CAD-Zeichnungen im Stil einer Handskizze; der Grad der Verwackelung und die Länge der Linienüberstände kann vom Anwender festgelegt…