Asbest

Schlagwort

Wie weiter mit Asbest?

Nachdem in letzter Zeit das Thema Asbest wieder verstärkt in den Fokus gerückt ist – alte Spachtelmassen und Fliesenkleber, aber auch Dichtungsmaterialien können beim Bearbeiten, etwa bei Renovierungsmaßnahmen, krebserregende Astbestfasern freisetzen (s. auch db 3/2016, S. 128) –, wurde der »Nationale Asbestdialog« ins Leben gerufen. Die Federführung…
Vom Umgang mit asbesthaltigen Spachteln, Klebern und Putzen

Besser keinen Staub aufwirbeln

Obwohl Asbest bereits seit 20 Jahren nicht mehr in Gebäuden eingesetzt werden darf, sinkt die Zahl der Asbest-Erkrankungen und -Todesfälle nicht. Eine Erklärung dafür könnte (neben der langen Latenzzeit bis zum Ausbruch von Erkrankungen) sein, dass es bislang keine adäquaten Handlungsanweisungen für Sanierungen von Flächen gibt, auf die asbesthaltige…
Diskussionspapier als Grundlage für neue Richtlinien

Versteckter Asbest

Bei der Sanierung von Bauten der Jahre 1960-95 sollten bei jedem Planer die Alarmglocken schrillen: Asbest kann nicht nur in Asbestzementplatten und Brandschutzbekleidungen lauern, sondern auch in bisher eher unverdächtigen Bauprodukten. Für den Umgang damit wird es bald neue Regelungen geben.