architektur

Schlagwort

Architektur und Stadt in München - auf Oktober verschoben

Architecture Matters

»The Next Generation – Opportunities and Transformation« lautet das Thema der diesjährigen internationalen Konferenz zur Zukunft von Architektur und Stadt, die ursprünglich am 26. und 27. März in München stattfinden sollte, nun aber wegen Corona auf den 29./30. Oktober verschoben ist. Im aktuellen Programm war geplant, sich am ersten Abend…
Futurium Berlin

db + md Zukunftskongress 2020 – auf 2021 verschoben

Um die Ausbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen, wurde – den offiziellen Empfehlungen folgend – der diesjährige »db + md Zukunftskongress 2020« abgesagt, bzw. auf den 7. Mai 2021 verschoben. Falls Sie bereits eine Rechnung erhalten haben, lassen wir Ihnen eine Stornierung hierfür zukommen – auch erstatten wir bereits bezahlte Rechnungsbeträge…
AFonline_ufer_kl.jpg

Architektur-App für Köln

Zeitgenössische und moderne Bauten und Quartiere in Köln stellt die App »Architekturführer Köln« mobil und interaktiv vor. Jedes Projekt wird mit Baubeschreibungen, Fotografien und Plänen ausführlich betrachtet. Einen schnellen Überblick gibt jeweils die erste Ansicht als Bautafel. Die Architektur-App ist kostenlos und kann eine praktische Alternative…

Hamburger Architektur Sommer

Seit 25 Jahren findet alle drei Jahre der Hamburger Architektur Sommer statt, dieses Jahr zum neunten Mal. Vom 1. Mai bis zum 31. Juli steht er im Zeichen eines weiteren Jubiläums: das des Bauhauses. Motto: »Ausgang offen – Moderne mit Zukunft?« Auch Hamburgs Kultur- und Kunstszene der 20er Jahre war so modern und facettenreich wie das Bauhaus,…
db0519AusDoshi_Tagore.jpg
Ausstellung – bis 8. September

Balkrishna Doshi (Weil am Rhein)

~Hubertus Adam In den letzten beiden Jahren hat die Pritzker-Jury eine glückliche Hand bewiesen und ihren Preis zwei asiatischen Architekten verliehen, die auf sehr eigene Weise in ihrem Lebenswerk West und Ost in Beziehung setzen: 2019 dem 87-jährigen Japaner Arata Isozaki und 2018 dem heute 91-jährigen Inder Balkrishna Doshi. Man könnte also…
isozaki_2_1.jpg

Pritzker-Preis an Arata Isozaki

Der 46. Träger des Pritzker-Preises heißt Arata Isozaki. Die Hyatt Foundation würdigt mit dem Preis das Lebenswerk eines Architekten, der dauerhaft relevante Beiträge zur Architektur und damit für den Humanismus geleistet hat. Arata Isozaki wurde 1931 im japanischen Ōita geboren und 1954 an der Universität Tokio diplomiert. Es folgte eine Ausbildung…
Olafur Eliassons neues Hauptquartier für »Kirk Kapital«

Baut mehr Kunstwerke!

Eine Wasserburg steht im Hafen der jütländischen Stadt Vejle – so scheint es von der Stadt her, eine Art Donjon, mit Zugbrücke zur Kaimauer. Das Gebäude macht neugierig, zieht Spaziergänger magisch an, je näher man kommt, desto mehr. Von welchem zeitgenössischen Gebäude ließe sich Ähnliches sagen?
db1218SUC1.jpg

Start-ups in der Architektur

Architektur ist ein so vielfältiger Bereich, dass es verwundern könnte, dass Unternehmensgründungen jenseits von neuen Büros so wenig präsent sind. Daher wurde auf der Orgatec erstmals eine »StartUpCorner« präsentiert. Dort konnten sich junge Unternehmen mit ihren Ideen vorstellen, erfahrene Unternehmer hielten Vorträge und stellten sich für Fragen…

Exzellenzcluster Architektur

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) wird einen ersten Exzellenzcluster in Architektur fördern. Dabei handelt es sich um »Integratives computerbasiertes Planen und Bauen für die Architektur« am Institut ICD an der Universität Stuttgart unter der Leitung von Achim Menges. In den nächsten sieben Jahren will der Cluster »Planen und Bauen neu…
Foto_Hammers_b.jpg

Architekturkritik ist …

Gute Architektur ist immer nur der Kompromiss aus Normen, Baurecht, Politik, Geldmitteln, Zeit, Bauherrn, Ingenieuren und Architekten. Architekturkritik sollte diese Parameter mit berücksichtigen. ~Manfred Hammers, ARCHITEKTUR HAMMERS, Aachen