architekten

Schlagwort

WFA_Lacaton&Vassal.jpg

Wirklich »Wohnen für alle«?

Die Gründe für den aktuellen Mangel an Wohnungen in Ballungsräumen und die horrende Mietpreissteigerung sind komplex und vielfältig. Ob der Rückzug staatlicher Institutionen aus dem Sozialen Wohnungsbau oder die Privatisierung riesiger Wohnungspakete der öffentlichen Hand, ob Bodenspekulation, Verschärfung von Bau-Normen oder zu geringe Dichten…
Landtag Mecklenburg-Vorpommern im Schloss Schwerin
Landtag Mecklenburg-Vorpommern im Schloss Schwerin

Sprechende Schichten

Neue Räume in alten Mauern: Eine eingestellte Struktur aus weißen Lamellen bietet einen zeitgenössischen Rahmen für das Plenum und lässt gleichzeitig die alten Wände des Schlosses durchscheinen, mit allen sichtbar gebliebenen historischen Brüchen.
db Bauen im Bestand Preis 2018

Die Teilnehmer

Die vollständige Liste aller zum Wettbewerb eingereichten Arbeiten in chronologischer Reihenfolge des Eingangs: 001 GMS Freie Architekten, Isny im Allgäu Marienhof Leutkirch 002 Sieber Architekten, Düsseldorf Sammlung Philara 003 SEILERLINHART Architekten, Luzern Haus Hunkeler, Sarnen 004 Bez+Kock Architekten Generalplaner, Stuttgart Anneliese…
HyperFocal:_0
Facettenreiche Architektur dank farbiger Pigmente

Farbräume mit Beton

Sowohl bei historischen als auch bei zeitgenössischen Bauwerken erfüllt Beton eine buchstäblich gewichtige Rolle. Allerdings hat die moderne Betonarchitektur nur noch wenig mit der (grauen) Tristesse von einst gemein. Optisch lassen sich durch die Verwendung neuer Hochleistungsbetone signifikante Änderungen feststellen. Die Zugabe hochwertiger…
db0818MagWarhaftig1b.jpg

Eine bemerkenswerte Frau

Es war wie eine Mischung aus Familientreffen und wissenschaftlichem Austausch, zu dem Mitte Mai in der TU Berlin zahlreiche Weggefährten und Freunde von Myra Warhaftig – Architektin, Feministin, Dozentin und Forscherin – zusammenkamen. Geladen hatte die von ihr gegründete »Gesellschaft zur Erforschung des Lebens und Wirkens deutschsprachiger jüdischer…
Buch_Architektur_wahrnehmen.jpg

Architektur wahrnehmen

Architektur wahrnehmen. Von Alexandra Abel und Bernd Rudolf. 400 S., durchgängig farb. Abb.,kartoniert, 35 Euro, transcript Verlag, Bielefeld 2017
Mehrfamilienhaus Basel, Beer+Merz
Mehrfamilienhaus in Basel (CH)

Behutsam und radikal zugleich

Der Kontrast zwischen der gründerzeitlichen Straßenfassade und dem Innern des Wohnhauses könnte größer kaum sein. Außen Stuck und Fensterläden, innen ein wuchtiges Betontragwerk. Dennoch zeigt dieser Umbau den Respekt der Architekten vor dem Bestand.

Hingehen!

Baukulturgespräche Osnabrück martini|50, das Osnabrücker Forum für Architektur und Design, hat eine Vortragsreihe ins Leben gerufen, in deren Rahmen das Prägende der regionalen Baukultur, Stadtentwicklung, Architekturtheorie und -geschichte aufgespürt werden soll. Den Anfang macht am 22. Mai der Architekt Stephan Zech, der u. a. bei Daniel…
2016,_CBBM_Center_of_Brain,_Behavior_and_Metabolism,_Lübeck,_Architekt:_Hammerskrause,_Bildtechnik:_Digital-KB

Gewonnen

Deutscher Hochschulbaupreis 2018 »Innovation in der Kaffeepause« – dazu laden die beiden großzügigen Atrien und locker verteilten Sitzgruppen und Teeküchen im Neubau des CBBM an der Universität Lübeck ein. In diesem »Center of Brain, Behavior and Metabolism« studieren und forschen 350 Studenten und Lehrende verschiedener Disziplinen, deren Bedürfnisse…
Eva_Maria_Lang_(c)_Christoph_Reichelt_b.jpg

Architekturkritik ist …

Gute Architekturkritik ist: sachlich und fachlich korrekt – edukativ und gerne amüsant. Sie untersucht die Beiträge zeitgenössischer Architektur in ihrem Kontext. Schlechte Architekturkritik ist: nicht konstruktiv, zynisch, abwertend und tendenziös. Dies kann dazu führen, den Berufsstand der Architekten obsolet zu machen. ~Eva Maria Lang, KNERER…