Akademie

Schlagwort

Pierre-Boulez Saal

Neu in Berlin – Barenboim-Said Akademie

Die Musikstadt Berlin verfügt bereits über ein reiches Repertoire an Aufführungsforen und hat nun noch eine weitere Spielstätte hinzubekommen. Der Betrieb der Akademie wurde schon zum Wintersemester aufgenommen; erklärtes Ziel: die musikalische Ausbildung junger Musiker aus dem Nahen Osten »aus dem Geist des Humanismus und der Verständigung«.…

raus in die welt

Wie Anfang des Jahres angekündigt, hat Meinhard von Gerkan in Hamburg die Academy for Architectural Culture, AAC, gegründet. 64 bis 128 »hochbegabte internationale Studenten« werden ab dem Winter 2008/2009 in Hamburg studieren können. Den Auftakt bildet eine sechswöchige Sommerakademie, für die kooperierende Hochschulen ihre besten Studenten vorschlagen…

RAUM. Orte der Kunst (Berlin)

Die nackte Frau läuft unbeholfen schwankend über einen Teppich, der Fotograf hält ihren Gang in vielen Sequenzen fest. Ende des 19. Jahrhunderts dokumentierte Albert Londe Bewegungsabläufe für eine Pariser Nerven- klinik. Auf den kleinen, bräunlichen Bildfolgen ist der Mensch – aus der Distanz betrachtet – nur noch ein Zeichen im Raum. Londes…
Neubau der Akademie der Künste in Berlin

In Augenhöhe mit der Quadriga

Natürlich wird der kritisch suchende Blick schnell fündig: Die Fassade ist tagsüber nicht richtig transparent, sondern reflektiert grünlichgrau – ausgerechnet das Hotel Adlon. Einige Details im Inneren wirken unfreiwillig hingebastelt. Und manche formale Elemente, etwa besonders kühn gekippte, schräg zulaufende Glasflächen, kommen daher wie aus…

Vom Denkmal zum Neubau (Berlin)

Noch ist das Haus eine Baustelle, besichtigen kann man die Akademie der Künste am Pariser Platz erst im April. An anderer Stelle informieren aber gleich drei Modelle und detaillierte Pläne über das Projekt sowie die Geschichte der Akademie und ihrer Bauten. Schon 1696 gegründet, war sie fast 200 Jahre lang im Marstall Unter den Linden untergebracht.…