2016

Schlagwort

db-Titelbild des Jahres

Die Ehre, unseren Lesern am besten zu gefallen, teilen sich diesmal zwei Titelbilder aus dem Jahr 2016: das leuchtend rote der Ausgabe 9/2016 zum Thema »Tür und Tor« [3] und unsere tiefschwarze Jubiläumsausgabe im Monat darauf [4]. Offensichtlich kamen die kräftigen Farben besonders gut an – bei uns in der Redaktion hatten sie ebenfalls ihre Befürworter.…
Kinderhaus »Im Weckholder«

Neu in Aichtal

Viele Architekten lieben es, wenn der Fotograf die von ihnen entworfenen Gebäude in einem möglichst unbenutzten Zustand festhält. Das kann, muss aber nicht zwangsläufig besser sein; als Beispiel nehme man das neue Kinderhaus »Im Weckholder« in Aichtal, gut 20 km südlich von Stuttgart. Das Gebäude wirkt auf den Fotos kalt, fast schon steril, und…

db-Titelbild des Jahres 2016

Dieses Jahr haben Sie wieder die Gelegenheit, Ihr db-Titelbild des Jahres zu wählen. Zehn unterschiedliche Motive stehen zur Auswahl. Gehören zu Ihren Favoriten 2016 z. B. die eher geheimnisvollen Titel in Nummer 1/2 (»Produktion«) und Nummer 11 (»Kleine Bauten«) oder mehr die lichten Aufnahmen der Ausgaben 4 (»Wohnen«), 6 (»Ausstellung gestalten«)…
Jubiläumsfeier 150 Jahre db und Preisverleihung des db-Wettbewerbs in Stuttgart

Der große db-Abend

Ende letzten Jahres galt es gleich zwei große db-Anlässe zu feiern: Beachtliche, fast unglaubliche 150 Jahre deutsche bauzeitung und die Preisverleihung unseres Wettbewerbs »Respekt und Perspektive. Bauen im Bestand«, den wir 2016 zum zweiten Mal vergeben haben.
Italien und die Erdbeben

Ursachen von und Strategien gegen Erdbebenschäden an Gebäuden

21,5 Mio. Italiener leben in stark erdbebengefährdeten Gebieten, davon 3 Mio. in der am höchsten eingestuften Gefahrenzone. Die größten Risiken ergeben sich dort aus der Kombination von Erdbebengefahr und Vulnerabilität der Bausubstanz. Diese ist zu rund 50 % älter als 40 Jahre. Besonders gefährdet sind die mittelalterlichen, in Mauerwerk errichteten…