1 Monat GRATIS testen, danach für nur 6,90€/Monat!
Startseite » Schwerpunkt »

Mut zur Farbe

Architektur Schwerpunkt
Mut zur Farbe

Die Farbgebung prägt das Erscheinungsbild eines Gebäudes entscheidend, zumal Farbe immer auch ein Ausdruck von Individualität ist. Da – wie beim abgebildeten Haus in China – dem Grün liebenden Eigentümer der bis über das Treppenpodest gezogene Kunstrasen möglicherweise nicht genug war, legte er kurzerhand noch an der Fassade mit Grün nach. Ein rosafarbenes Vordach und gelbe Autoreifen vervollkommnen die mutige Farbkomposition – ob gelungen oder nicht, liegt im Auge des Betrachters.

Leider lässt sich auch mit keiner noch so ambitionierten Farbgebung über banale Architektur hinwegtäuschen, vielmehr ist ein durchdachtes Farb- und Materialkonzept idealerweise grundlegender Bestandteil eines gelungenen Entwurfs. Dies zeigte sich auch bei der Projektschau für diese Ausgabe. Ein eindeutiger Farbtrend war dabei zwar nicht auszumachen, aber egal ob monochrom oder vielfarbig, ob zart oder kräftig, der Mut zur Farbe wird in aller Regel nur dann belohnt, wenn dem komplexen Thema bereits ab einem frühen Planungsstadium die gebührende Aufmerksamkeit geschenkt wurde. ~ag

» zum Inhaltsverzeichnis von db 3.2022 (PDF) »

» Heft bestellen »

Kirche der Seligen Maria Restituta in Brünn

Wohn- und Gewerbeblock Saint-Urbain in Straßburg

Musikschule in Brixen

Vier Stadthäuser in Renens bei Lausanne

Büroräume in Reutlingen

Aktuelles Heft
Anzeige
Anzeige
Anzeige
MeistgelesenNeueste Artikel
2 ESG, Gebäuderessourcenpass und Zertifizierung im Fokus der DGNB
Expo Real
Anzeige