Startseite » Produkte » Wärmedämmung »

Dämmplatte von Evonik

Evonik
CALOSTAT® Pad

Für das weltweit erste Gebäude aus Carbonbeton, den sogenannten Cube, entwickelte HENN das Konzeptdesign. Der 220 m² große Experimentalbau vereint Labor und Veranstaltungsräume und setzt ein Zeichen für architektonische und bautechnische Innovation an der Exzellenzuniversität TU Dresden. Carbonbeton ist leicht und übernimmt statische Funktionen. Zudem ermöglicht er bisher nur schwer realisierbare Formen. Die freie Formbarkeit spiegelt sich im sogenannten TWIST-Element wider: Hierbei handelt es sich um zwei symmetrisch angeordnete Schalen, die den Raumabschluss bilden und gleichzeitig als Dach fungieren. »CALOSTAT® Pad« ist eine recycelbare, rein mineralische, nichtbrennbare und leicht zu verarbeitende Dämmung. Gute Voraussetzungen, um bei diesem besonderen Bau angewendet zu werden. Die Flexibilität von CALOSTAT® Pad passt sich dem TWIST-Element perfekt an, sodass die Dämmung ohne Verschnitt oder Fräsverlust eingebaut werden kann. ~Alexander Kuckuk

Evonik
www.evonik.de

Aktuelles Heft
Anzeige
Anzeige
Anzeige
MeistgelesenNeueste Artikel
Anzeige