1 Monat GRATIS testen, danach für nur 6,90€/Monat!
Startseite » Produkte » Sanierung »

Naturkalkputz von Haga

HAGA AG Naturbaustoffe
Haga Naturkalkputz

Bauamt Alfeld Leine

Das Bauamt der Stadt Alfeld (Leine) ist in einem alten Fachwerkhaus in der Altstadt untergebracht. Nun ist gerade in Alfeld, einer Station der Deutschen Fachwerkstraße, ein solches Haus keine Seltenheit, aber da dieses von den Bränden des 19. Jahrhunderts verschont blieb, ist es deutlich älter als andere im Ort. Dafür zeigten sich im Sockelbereich Feuchteschäden, die erst kürzlich saniert werden mussten. Auf ausdrücklichen Wunsch des Bauamtes erfolgte die Sanierung mit »Haga Naturkalkputz«. Dieser Schweizer Naturkalk hat sich v. a. in der Denkmalpflege bewährt, da hier hohe Anforderungen an eine authentische Wiederherstellung der historischen Bausubstanz gelten. Zunächst kam »Haga Biotherm« als Dämm- und Entfeuchtungsputz zum Einsatz. Dieser ist biologisch und rein mineralisch und sowohl für innen als auch für außen geeignet. Da die ursprüngliche Farbe der Gefache erhalten bleiben sollte, war auch in dieser Hinsicht der Schweizer Naturkalk die ideale Lösung, da hier individuelle Farbabstimmungen möglich sind. Des Weiteren wurden Stopf- und Mauermörtel verbaut sowie ein »Biokalk-Grundputz« und der »Calkosit Feinputz« des Herstellers. ~Alexander Kuckuk

Haga
www.haganatur.de

Tags
Aktuelles Heft
Anzeige
Anzeige
Anzeige
MeistgelesenNeueste Artikel
Anzeige