Startseite » Produkte » Parken » Halbautomatisches Parksystem

KLAUS Multiparking
TrendVario-6000

Klaus_Multiparking.jpg
Foto: KLAUS Multiparking

Mit der Baureihe »6000«, einer Weiterentwicklung des Parksystems »TrendVario«, lässt sich die Stellplatzanzahl im Vergleich zu halbautomatischen Lösungen um bis zu 50 % steigern, so KLAUS Multiparking. Das Unternehmen präsentiert ein frei konfigurierbares Baukastensystem, das in der neuen Baureihe variable Stellplatzhöhen im 5-cm-Raster bietet, bis zu einer Fahrzeughöhe von 2,20 m und einem Gewicht von
3 t. Durch das 5er-Raster hat man bei drei Ebenen bis zu 15 cm mehr Variabilität in der Höhe. Je nach baulicher Beschaffenheit können bereits wenige Zentimeter darüber entscheiden, ob ein Stellplatz realisiert werden kann oder nicht. Erstmals bietet der Hersteller ein halbautomatisches Parksystem als in sich geschlossene Einheit mit integriertem Vertikaltor an. TrendVario-6000 besteht aus den Systemen 6100, 6200+ (mit je zwei Ebenen) und 6300 (drei Ebenen). Die Systeme 6100 und 6300 sind auch in der jeweils durchfahrbaren »+«-Variante erhältlich und alle Systeme sind frei miteinander kombinierbar. Ohne weitere Fahrgassen lassen sich erstmals vier TrendVario-Parkreihen hintereinander realisieren. ~rs

KLAUS Multiparking
www.multiparking.com

Aktuelles Heft
Anzeige
Anzeige
Anzeige
MeistgelesenNeueste Artikel
1 Parksysteme von KLAUS Multiparking im YachtHotel Helvetia in Lindau

Bis ins Detail

Anzeige