Startseite » Produkte » Parken » Sonnenschutz-Systeme/Referenz Kindergarten Riedenburg, Salzburg

markilux
syncra

markilux_syncra_Kindergarten_Riedenburg_Salzburg_02_xx.jpg

Kinder benötigen einen besonderen Schutz vor Sonne. Deshalb sorgen die Betreiber von Kindergärten immer häufiger dafür, dass Spielflächen draußen beschattet sind. Markisenhersteller markilux konnte hier bereits verschiedene Einrichtungen von seinen individuell gestaltbaren Sonnenschutz-Systemen für große Freiflächen überzeugen. Die Systeme müssen flexibel sein und sich leicht an die Situation vor Ort anpassen lassen. Bei den meisten Kindergärten sind freistehende Trägersysteme gefragt, die man überall aufstellen kann und die mit verschiedenen Markisen kombinierbar sind. Ein aktuelles Beispiel, wie Spielflächen draußen vor Sonne geschützt werden können, ist der Kindergarten Riedenburg in Salzburg. Dort spendet das Modell »syncra«, kombiniert mit Gelenkarmmarkisen des Herstellers, reichlich Schatten und bietet Schutz vor UV-Strahlen (Abb.). Für jede räumliche Situation entwickelt der Hersteller ein individuelles Konzept. ~rs

markilux
www.markilux.com

Anzeige
Aktuelles Heft
Anzeige
Anzeige
MeistgelesenNeueste Artikel
1 Parksysteme von KLAUS Multiparking im YachtHotel Helvetia in Lindau

Bis ins Detail

Anzeige