Startseite » Produkte » Parken » Zufahrtskontrollsysteme

Hörmann
Schranken ohne Grenzen

Hoermann.jpg

Parkraum ist im innerstädtischen Bereich ein knappes Gut. Wo ein Defizit an Stellplätzen besteht oder verschiedene Nutzergruppen um den knappen Parkraum konkurrieren, sorgen Schranken und gegebenenfalls Bezahlsysteme
für eine geregelte Zu- und Ausfahrt. Die Auswahl der richtigen Gesamtlösung hängt vom Einsatzzweck und den baulichen Voraussetzungen ab. Die Art der verwendeten Schranke wird von Sperrbreite, Einfahrtshöhe und Öffnungsfrequenz bestimmt. Ist die passende Schranke gefunden, müssen die Zufahrtsberechtigungen sowie die Bewirtschaftungs- und Bezahlmöglichkeiten für Dauer- und Kurzparker geklärt werden. Als einer der wenigen Komplettanbieter ist Hörmann in diesem Bereich seit 2018 aktiv. Hinsichtlich der Zufahrtskontrolle reicht die Bandbreite von der einfachen Lösung mit stationären oder mobilen Bedienelementen (Handsendern) bis zur Systemlösung mit Ausweismedien. ~rs

Hörmann
www.hoermann.de

Aktuelles Heft
Anzeige
Anzeige
Anzeige
MeistgelesenNeueste Artikel
1 Parksysteme von KLAUS Multiparking im YachtHotel Helvetia in Lindau

Bis ins Detail

Anzeige