1 Monat GRATIS testen, danach für nur 6,90€/Monat!
Startseite » Produkte » Holzbau »

BauBuche für Dachtragwerk von Pollmeier

Pollmeier Massivholz GmbH & Co.KG
BauBuche

Für die Erweiterung eines Werkes wünschte sich das Unternehmen elobau aus Leutkirch eine »grüne« Produktionshalle. Für das Gebäude mit Sägezahndach und Holzschindelfassade kombinierten die Architekten von F64 Architekten, Kempten, geschickt »BauBuche« und Brettschichtholz aus heimischer Fichte und entwickelten ein im besten Sinne einfaches Tragsystem. Wesentliches Element ist die Sheddach-Konstruktion mit Sparren und Fachwerkbindern aus »BauBuche«. Kombiniert wird das Laubholz mit Brettschichtholz aus Fichte. Das Primärtragwerk für die Hallen bilden eingespannte Stahlbetonstützen. Auf diesen ruhen das Dachtragwerk aus Fachwerkbindern in der steil geneigten Fensterebene sowie senkrecht dazu Sparren in der leicht geneigten Dachfläche, die in regelmäßigen Abständen über Zugbänder und Verstrebungen kurzgeschlossen sind. Die Vertikalen und Diagonalen der Binder sind aus »BauBuche« der Festigkeitsklasse GL 75, während für die Ober- und Untergurte sowie die Zugbänder des Sparrenverbunds Brettschichtholz aus Fichte zum Einsatz kam.

~Jürgen Ostrowski

Pollmeier Massivholz GmbH &
Co. KG
www.pollmeier.com

Aktuelles Heft
Anzeige
Anzeige
Anzeige
MeistgelesenNeueste Artikel
2 Karcher GmbH Design-Beschläge
ES3
Anzeige