1 Monat GRATIS testen, danach für nur 6,90€/Monat!
Startseite » Produkte » Fassade »

Klinkerziegel von Gima

GIMA
Klinkerziegel Edolo FKS

Ein neuer Stadtbaustein ist mit dem Geschäftshaus und Hotel am Marienplatz in München-Pasing entstanden, nach Plänen von Auer Weber Architekten mit Latz+Partner LandschaftsArchitektur Stadtplanung. Die markante Kubatur und eine monolithisch gestaltete Gebäudehülle aus hellen Klinkerziegeln tragen zum veränderten Erscheinungsbild der neuen urbanen Mitte Pasings bei. In zeitgenössischer Architektursprache und doch mit formalem Bezug zur gründerzeitlichen Umgebung zieht sich die monolithische Hülle aus GIMA-Klinkerziegeln über die straßenzugewandte Fassade sowie die Dachflächen. Die Fassade erhielt ein Verblendmauerwerk aus Klinkersteinen, ausgeführt. aus 24 x 11,5 x 5,2 cm großen Steinen in der Farbigkeit »Edolo FKS« und mit authentischer Oberflächenstruktur. Dabei sorgt das Herstellungsverfahren mit Salz- und Kohlebrand für ein von den Architekten bewusst gewähltes, lebendiges Farbspiel. Vereinzelte Steinrückseiten schaffen zusätzliche Kontraste. Gestalterisches Highlight sind die Dachflächen, mit Klinker derselben Serie und Größe bekleidet, jedoch in abgetreppter Form. ~Eva Berggötz

GIMA Girnghuber GmbH
www.gima-ziegel.de

Tags
Aktuelles Heft
Anzeige
Anzeige
Anzeige
MeistgelesenNeueste Artikel
2 Studierendenwohnheim »Studico« in Darmstadt
Edles Entree
Anzeige