1 Monat GRATIS testen, danach für nur 6,90€/Monat!
Startseite » Produkte » Dach »

Dachbahn von Firestone

Firestone Building Products EMEA
Ultra Ply FPO

Globus_Halle_Photovoltaik_Anlage_2_Copyright_Firestone.jpg

Die etwa 20 000 m² große Dachfläche des neuen Globus Marktes in Halle soll nicht nur vor Wind und Wetter schützen: auf rund 4 500 m2 sind Photovoltaikmodule installiert, ein Drittel der Dachfläche ist extensiv begrünt, eine Dachterrasse dient den Mitarbeitern als Pausen- und Erholungszone und last but not least erhellt das Dach die Verkaufsfläche per Oberlichter. Nicht nur die Widerstandsfähigkeit gegen UV-Einstrahlung und Ozon sprach für eine »Ultra Ply FPO«-Dachbahn des Herstellers Firestone. Das Produkt basiert auf einem speziellen thermoplastischen Polyolefin-Polymer, das zu gleichen Teilen aus Polypropylen und Ethylen-Propylen-Kautschuk besteht. Die Dachbahn enthält keine Weichmacher, kein Chlor und keine Schwermetalle, jedoch nicht halogene Flammschutzmittel für ein optimales Verhalten bei Brandeinwirkung. Zusätzliche Stabilität verleiht der 1,5 mm starken Bahn eine gestrickte Polyester-Armierung im Kern. Neben der reinen Dachfläche wurden auch die zum Teil bis zu zwei Meter hohe Attika sowie zahlreiche dachseitige Betonstützenenden mit »Ultra Ply FPO« abgedichtet. Das große Schweißfenster des Materials von 200 °C ermöglichte den Fortgang der Dacharbeiten bei jeder Witterung.

~Alexander Kuckuk

Firestone
www.firestonebpe.com

Aktuelles Heft
Anzeige
Anzeige
Anzeige
MeistgelesenNeueste Artikel
Anzeige