1 Monat GRATIS testen, danach für nur 6,90€/Monat!
Startseite » Produkte » Dach »

Schieferdeckung von Rathscheck

Rathscheck Schiefer und Dach-Systeme
Rechteck-Doppeldeckung

Unsichtbare_und_komplexe_Wasserführung_an_der_zweifach_unterbrochenen_Traufrinne._Foto:_Rathscheck_Schiefer
Unsichtbare und komplexe Wasserführung an der zweifach unterbrochenen Traufrinne. Foto: Rathscheck Schiefer

Schaut man genau hin, ist man schnell überzeugt von den Vorzügen und Qualitäten einer Naturschiefer-Bekleidung für Dach und Fassade und man rückt schnell ab vom Plan, industrielle Plattenware zu verwenden. Eine sorgfältige handwerkliche Ausführung vorausgesetzt, ist jedes realisierte Projekt für den Hersteller Rathscheck Schiefer eine Fülle bester Argumente. Es wird häufig übersehen, dass Unterkonstruktion, Dämmung, Schalungen, Gerüst und die Arbeit des Dachdeckers – unabhängig vom gewählten Material – den Löwenanteil der Baukosten ausmachen. Die reinen Materialkosten bestimmen nur einen kleinen Teil des Aufwandes, sodass ein Schieferdach oder eine Schieferfassade im Vergleich zu industriellen Produkten nur unwesentlich teurer ist, aber dafür über einen sehr langen Zeitraum eine fein patinierte Optik mit Unikatcharakter bietet. Auf dem Dach wurde eine traditionsreiche und grundsolide »Rechteck- Doppeldeckung« aus 40 x 25 cm großen Platten ausgeführt, während eine variable »Rechteckdeckung« (35 x 25 cm) an der Fassade zur Anwendung kam. Sie verbirgt die Regenrinnen sowie die Fallrohre, benötigt weniger Material und überzeugt optisch mit einer bruchrauen Oberfläche.

~Alexander Kuckuk

Rathscheck
www.rathscheck.de

Aktuelles Heft
Anzeige
Anzeige
Anzeige
MeistgelesenNeueste Artikel
Anzeige