1 Monat GRATIS testen, danach für nur 6,90€/Monat!
Startseite » Produkte » Bauwerksabdichtung »

Injektionsschlauchsysteme von an.kox

an.kox GmbH
Waterproof X° 100

an_kox_SE_WaterproofX100_Rolle.jpg

Die Ansprüche an die Abdichtungsqualität sind im Tunnelbau besonders hoch. Kein Wunder, denn die Projekte gehören grundsätzlich zur Oberliga – kostenmäßig, rein von der Größenordnung und vor der Tatsache, dass sich Fehler bei der Ausführung in der Regel – wenn überhaupt – nur unter enormem Aufwand beheben lassen. Neben der Qualität der verwendeten Materialien geht es also immer auch um Erfahrung und Praxis-Know-How der ausführenden Unternehmen. Zu den gefragtesten Firmen gehören hier sicher an.kox samt Tochter Arid und Bautex. In Kooperation haben die genannten Unternehmen die Abdichtungsarbeiten am Flughafentunnel im Rahmen von Stuttgart 21 (Wendlingen–Ulm) übernommen. Zum Einsatz kommen
v. a. spezielle Injektionsschlauchsysteme wie das »Waterproof X° 100« und das Schwesterprodukt »SX° 1« für Abdichtungen im erdberührten Bereich, wie sie die Unternehmen seit Jahrzehnten entwickeln und weiterentwickeln. Über 20 000 Laufmeter der genannten Schlauchsysteme werden derzeit in Vorbereitung der Injektion von Dichtungsmaterial verbaut. Auf vielen internationalen Großbaustellen hat sich der »Waterproof X° 100« dank seiner Vorteile bewährt: Er hat einen patentierten geschäumten Kern, einen engen Biegeradius und einen wabenförmigen Querschnitt; zudem ermöglicht er die Mehrfachinjektion sogar mit abrasiven Injektionsstoffen. V. a. aber macht dieses System Injektionen bei Überlängen bis 30 m möglich. Im Tunnelbau ist dies ganz entscheidend.

~Alexander Kuckuk

an.kox
www.an-kox.de

Aktuelles Heft
Titelbild db deutsche bauzeitung Sonderausg. 1
Ausgabe
Sonderausg. 1.2022
Einzelheft
Print-ABO
Anzeige
Anzeige
Anzeige
MeistgelesenNeueste Artikel
Anzeige