Startseite » Produkte » Barrierefreiheit » Barrierefreie Raumspartür

Küffner
RST

Kueffner-Raumspartuer-2-Falttuer-09_xx.jpg

Die barrierefreie Raumspartür »RST« von Küffner ist behindertengerecht, weil sie sich ohne unfallträchtiges Manövrieren schließen lässt. Diese hat der TÜV Rheinland DIN-CERTCO mit dem Qualitätszeichen „DIN-geprüft barrierefrei“ zertifiziert. Durch die Funktion und den Öffnungsverlauf können bei rechtzeitiger Planung erhebliche Baukosten eingespart werden. Das Türblatt öffnet lediglich auf 90° und ragt nur zu einem Drittel der Türbreite in den Flur. Ohne Einschränkung lassen sich daher Flure und Durchgänge schmaler gestalten. Der Raumgewinn gegenüber einer Drehflügeltür beträgt rund 30 %, der dem Sanitärraum zugutekommen kann. In der Sanierung ist auch ein nachträglicher Einbau in vorhandene Zargen als Renovierungselement möglich. Die Raumspartür öffnet platzsparend, indem sie in sich faltet und leichtgängig zur Seite schwingt. Dabei ist der Türdrücker von beiden Seiten ohne Mühe erreichbar. Es sind sämtlichen Abmessungen für alle Wandöffnungen und jede Türzarge lieferbar. Der Hersteller fertigt die Türblätter nach individuellen Maßangaben passend zu den anderen Türen im Gebäude. Unterschiedliche Ausführungen für Trocken-, Feucht- und Nassräume stehen mit Oberflächen aus Holzfurnieren und HPL-Schichtstoff zur Wahl. ~rs

Küffner
www.kueffner.de.

Anzeige
Aktuelles Heft
Anzeige
Anzeige
MeistgelesenNeueste Artikel
1 Parksysteme von KLAUS Multiparking im YachtHotel Helvetia in Lindau

Bis ins Detail

Anzeige