1 Monat GRATIS testen, danach für nur 6,90€/Monat!
Startseite » Produkte » Balkone & Loggien »

Flüssigkunststoff-Abdichtung von Triflex

Triflex
Flüssigkunststoff

db092022Triflex02_Balkonsanierung_04.jpg
Triflex

Bei Balkonen gilt es grundsätzlich, besonders die Abdichtung des Bodens und der Anschlüsse an Wand, Geländer und Balkontür im Blick zu haben. Hier bieten sich beispielsweise Systeme auf Flüssigkunststoffbasis an, wie sie etwa der Hersteller Triflex anbietet. Abdichtungen aus Flüssigkunststoff haften auf unterschiedlichen Untergründen, passen sich flexibel auch kleinsten Ecken an und härten sehr schnell aus. Dank der geringen Schichtdicke der Flüssigabdichtung bei gleichzeitig hoher Stabilität ist diese Lösung auch für die anspruchsvolle Ausführung schwellenloser Übergänge für barrierefreies Wohnen besonders geeignet. »Bei der Überprüfung der Details sollten v. a. die Übergänge zwischen verschiedenen Materialien unter die Lupe genommen werden. Hier besteht eine erhöhte Rissgefährdung, da Metalle, Holz, Beton usw. jeweils andere Ausdehnungskoeffizienten haben, was die Entstehung von Rissen bei Bauwerksbewegungen begünstigt«, erklärt
Meike Göring, Technische Beraterin beim Hersteller Triflex.

~Jürgen Ostrowski

Triflex
www.triflex.de

Aktuelles Heft
Anzeige
Anzeige
Anzeige
MeistgelesenNeueste Artikel
Anzeige