Weniger Emissionen durch Städte aus Holz

Eine wachsende Bevölkerung in Häusern aus Holz anstatt aus Stahl und Beton unterzubringen, könnte bis zum Jahr 2100 mehr als 100 Milliarden Tonnen Emissionen des Treibhausgases CO2 einsparen – so lautet das Ergebnis einer neuen Studie des Potsdam-Instituts für...