1 Monat GRATIS testen, danach für nur 6,90€/Monat!
Startseite » News »

Spendenaktion Architects for Future: Für ein anderes Bauen

Spendenaktion des Vereins Architects for Future
Für klimagerechtes Bauen

Spendenaufruf Architects for Future
Foto: Jan Rottler

Architects for Future ist ein gemeinnütziger Verein, der sich für einen nachhaltigen Wandel der Baubranche einsetzt. Um sich den vielen drängenden Aufgaben rund ums Thema »klimagerechtes Bauen« noch intensiver widmen zu können, soll eine Spendenaktion nun bezahlte Stellen finanzieren. Jetzt mitmachen.

Architects for Future steht solidarisch zur »Fridays for Future«-Bewegung und fordert die Einhaltung der Ziele des Pariser Klimaabkommens und die Begrenzung der Erderwärmung auf maximal 1,5°. Der Verein ist der Meinung, dass es eine Bauwende braucht, um nachhaltig resiliente und lebenswerte Räume für Menschen zu schaffen. Architects for Future begreifen die drängende Krise auch als Chance: Ohne Bauwende ist keine Klimawende und keine Ressourcenwende hin zu einer Kreislaufwirtschaft möglich.

Architects for Future bitten um Spenden

Die damit verbundene Fülle an Aufgaben ist mit den ehrenamtlichen Kapazitäten des Vereins nicht mehr leistbar. Viele spannende Anfragen und Projektideen können nicht weiter verfolgt werden. Deshalb hat der Verein bei der EU einen Antrag auf Fördermittel gestellt. Zur weiteren Koordination und Verwaltung benötigt der Verein dringend eine Geschäftsführung, die sich der wachsenden Verantwortung des Vereins annimmt.

Eine Stelle für den nachhaltigen Wandel

Um Stellen zu schaffen, haben Architects for Future ihre Spendenaktion im Dezember 2021 gestartet. Mit einem Startlevel von 53.000 Euro würde der Verein den Anteil der Fördersumme erreichen, den er selbst vorweisen müsste, falls die Fördermittel bewilligt werden. Der ehrenamtliche Einsatz für einen nachhaltigen Wandel im Bauwesen wäre gesichert – mit wenigen bezahlten Stellen, die koordinieren und leiten. Diese sind:

  • eine Geschäftsführung, die Management & Entwicklung der Organisation im Blick behält,
  • eine Presse- und Öffentlichkeitsarbeitsstelle,
  • ein:e Koordinator:in für Netzwerk & Kooperationen,
  • eine Person, die Wissensdatenbank & Wissensvermittlung koordiniert.

Die Spendenaktion läuft noch bis zum 31. Januar 2022 und ist hier aufrufbar. Unter Spenden findet man alle relevanten Informationen und kann seinen Beitrag abgeben.

Architects for Future (A4F) sind Interessierte »Laien« und Fachleute aus allen Bereichen der Baubranche, von Studium bis Praxis, und setzen sich für einen nachhaltigen Wandel im Bauwesen ein.

Weitere News finden Sie hier

Aktuelles Heft
Anzeige
Anzeige
Anzeige
MeistgelesenNeueste Artikel
Anzeige