1 Monat GRATIS testen, danach für nur 6,90€/Monat!
Startseite » News »

Museale kantine

News
Museale kantine

Beim Umzug des »Spiegel« in sein neues Domizil in der HafenCity wird nur ein kleiner Teil der berühmten, denkmalgeschützten Kantine mitgenommen, die 1969 von Verner Panton entworfen wurde (s. db 12/2001, S. 94). 80 m² dagegen gehen an das Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg. Dem Vernehmen nach wird sie dort nicht nur einfach eingelagert, sondern soll sogar genutzt werden. In welcher Weise das geschehen wird, was von den Op-Art-Teppichen, -Leuchten, -Stühlen und -Tischen aus Kantine und Snackbar genau übergeben wird und wann Besucher das neue Ensemble zu sehen bekommen, wird leider erst in der Woche nach Redaktionsschluss bekannt gegeben. Wir halten Sie auf unserer Website auf dem Laufenden. ~dr

Tags
Aktuelles Heft
Anzeige
Anzeige
Anzeige
MeistgelesenNeueste Artikel
Anzeige