Startseite » News » Architecture Matters

24.–26. März 2021: online
Architecture Matters

Mann mit Hai, Mogadischu 2012, Foto: Jan Grarup, www.madebygrarup.com

»The Next Generation – Opportunities and Transformation« lautet das Thema der diesjährigen internationalen Konferenz zur Zukunft von Architektur und Stadt, die alle maßgeblichen Akteure – Architekten, Immobilienbranche, Politik – zusammenbringt.

mit:

  • – Olga Aleksakova, Julia Burdova, Buromoscow, Moskau
  • – Katharina Benjamin, kntxtr, Leipzig
  • – Ralf Büschl, Büschl Unternehmensgruppe, München
  • – Reinier de Graaf, OMA, Rotterdam
  • – Katja Eichinger, Autorin, Journalistin, München
  • – Karim El-Ishmawi, Chris Middleton, Kinzo, Berlin-München
  • – Marcus Fairs, Dezeen, London
  • – Jan Friedrich, Bauwelt, Berlin
  • – Eva Herr, Leiterin Stadtplanungsamt Köln
  • – Christoph Ingenhoven, ingenhoven architects, Düsseldorf
  • – Christian Meister, Hines, München
  • – Ulrich Höller, ABG Real Estate Group, München
  • – Mark Phillips, Hochschule Coburg
  • – Elisabeth Merk, Stadtbaurätin LH München
  • – Tobias Sauerbier, SIGNA, München
  • – Markus Urban, Eviday (Startup), London

Kuratiert von Nadin Heinich, plan A

www.architecturematters.eu

Aktuelles Heft
Anzeige
Anzeige
Anzeige
MeistgelesenNeueste Artikel
Anzeige