Schwerpunkt (410 Artikel)

Erweiterung Flughafen Hamburg

8.20 Uhr: Abflug Hamburg

Mit der Erweiterung des Flughafens um einen neuen Terminal wird der zweite Abschnitt der bis 2008 angelegten Planung realisiert. In den fünfzehn Jahren zwischen Baubeginn und heute haben sich Betriebsabläufe und wirtschaftliche Anforderungen stark verändert. Ein so langer Enwurfsprozess ist nur mit einem tragfähigen städtebaulichen Konzept zu bewältigen.…
Bahnhof in Zug (CH)

18 Uhr: Ankommen in Zug

In der Schweiz haben sich Bundesbahnen und lokale Verkehrsbetriebe zu einer Partnerschaft zusammengeschlossen, um eine durchgehende Verkehrskette zu gewährleisten. Dabei spielen die Bahnhöfe als zentrale Drehscheibe eine besondere Rolle. Mit dem Bau ihres hochmodernen Terminals ist die Stadt Zug optimal in das Gesamtnetz eingebunden. Zwei, die…
Hotel Castell in Zuos (CH)

20 Uhr: Einchecken in Zuos

Die Sanierung des einstigen Luxushotels in den Engadiner Bergen war nur über den Bau von Eigentumswohnungen in direkter Nachbarschaft zu finanzieren. Der trutzige Bau behielt, bis auf den Umbau der Zimmer seinen Charme aus den zwanziger Jahren. Provokante Irritationen durch Kunsteingriffe und der Einbau eines türkischen Bades lassen aus regionaler…
Airside Center am Flughafen Zürich

16 Uhr: Ankunft in Zürich

Der Flughafen Zürich gilt als bedeutendes Luftfahrtkreuz für Europa. Die städtebauliche Ordnung aber hielt mit dem raschen Wachstum nicht Schritt. Der Masterplan von 1992 legt erstmals eine klare Struktur fest, zu deren auffälligsten Gebäuden das Airside Center gehört, ein attraktiver Marktplatz mit hoher Aufenthaltsqualität, der nicht nur Fluggästen…
Parkhaus am Flughafen in Hamburg

7 Uhr: Parkplatzsuche

Ein licht- und luftdurchlässiger Fassadenscreen aus verzinkten Gitterrosten verleiht der wuchtigen Parkrotunde die nötige Eleganz und Zurückhaltung gegenüber den Terminalgebäuden. Mit über 2000 Stellplätzen wird das Parkhaus, das Bestandteil der städtebaulichen Gesamtkonzeption der Flughafenerweiterung ist, den noch in Zukunft stark wachsenden…
Flughafen Berlin Tegel (Otto Lilienthal), 1969-75

… in die Jahre gekommen – Flughafen Berlin Tegel

Erstmals wurde mit Berlin-Tegel in Deutschland das System eines »Drive-in«-Flughafens realisiert. Die logisch rationale Erschließungsform, die in einem sechseckigen Ring angelegt ist, ermöglicht den Passagieren auf kürzestem Weg ihre Flugsteige zu erreichen. Trotz Erweiterungsfähigkeit ist die Zukunft für Tegel durch den Flughafenausbau in Berlin-Schönefeld…
Mehrfamilienhaus am Hang in Stuttgart-Nord, 1960 – 61

… in die Jahre gekommen – Mehrfamilienhaus

Das Mehrfamilienhaus im Stuttgarter Norden vereint in sich die Anforderungen des Alltags an ein Gebäude mit denen einer gestalterisch hochwertigen Architektur. Die gelungene Einbindung des Baukörpers in den Hang, eine jeweils individuelle Gestalt der Wohneinheiten sowie der feinfühlig inszenierte Blick über den Stuttgarter Talkessel haben die Bewohner…
Wohnhaus Schwarzpark in Basel

Stadthaus im Park

Mit dem Mehrfamilienhaus Schwarzpark ist dem in Basel ansässigen Architektenpaar ein unprätentiöses Meisterwerk gelungen, das einen substanziellen Beitrag zur Entwicklung des städtischen Wohnungsbaus darstellt. Die Qualität des Hauses, das sowohl in städtebaulicher Hinsicht als auch durch seine Fassadengestaltung überzeugt, liegt vor allem in den…
Nachbarschaftsschule Gurtweil, 1972 – 73

… in die Jahre gekommen – Nachbarschaftsschule

Als Provisorium genehmigt, hat die Grund- und Hauptschule ein »bewegtes Leben« hinter sich. Nach Jahren intensiver Nutzung zeigt sich das Gebäude heute überraschend »jung«; der Besucher spürt, dass es von den Kindern und Jugendlichen angenommen ist. Das liegt sicher nicht nur an dem baulichen, sondern auch an dem pädagogischen Konzept der Schulleitung,…
Bosch Haus Heidehof Stuttgart

Weitsichtiges Lernen

Mit einem weit auskragenden, an die klassische Moderne erinnernden Villenbau ist das einstige Wohnhaus des Firmengründers Robert Bosch erweitert worden. Das neue Haus auf dem prominenten Grundstück im Stuttgarter Osten dient in erster Linie als Fortbildungszentrum für die weltweit agierenden Topmanager des Unternehmens. Reminiscent of the classic…