Schwerpunkt (292 Artikel)

Bürogebäude der Großhandelsfirma »Selimex« in Latsch

Rationaler Barock

Das Gebäude einer südtiroler Großhandelsfirma setzt in der kleinen Gemeinde Latsch im Vinschgau ein markantes Zeichen. Der grüne Würfel, dessen Hülle aus einem gläsernen Raster gebildet wird, steht inmitten eines flachen, viereckigen Bassins. Architekt: Werner Tscholl Tragwerksplanung: Wolfgang Oberdörfer

Südtirol

Traditionelle Almhütten und Bauernhäuser vor schneebedeckten Gipfeln – das viel bemühte Klischee einer heilen Bergwelt, das sich über die Jahrzehnte in unseren Köpfen festgesetzt hat. Doch Vorstellung und Wirklichkeit stimmen nicht immer überein, und oft braucht es eine ganze Weile, bis das vorgefasste Bild korrigiert wird. Ein Blick auf die aktuelle…
Rehabilitationsklinik Salus-Center in Prissian

Licht und Klarheit

Bis Mitte des 20. Jahrhunderts blieb das Gebiet des Tisner Mittelgebirges eine abgelegene Region Südtirols. Obwohl nur jeweils etwa 15 Kilometer von Bozen und Meran entfernt, konnten die Gemeinden hier weder von der Verwaltungshauptstadt noch vom weltberühmten Kurort profitieren. So wurde auch Prissian erst entdeckt, als es die Massenmobilität…
Die Vinschgaubahn von Meran nach Mals

Bahnhöfe, Baukästen, Buchstaben

Nach 14 Jahren Dornröschenschlaf verkehrt die 1906 in Betrieb genommene »Vinschgerbahn« seit einem Jahr wieder zwischen der Kurstadt Meran (300 m) und dem Bergort Mals (1050 m). Im Zuge der Revitalisierung dieser wichtigen Verkehrsader wurden nicht nur die alten Bahnhöfe denkmalgerecht saniert, sondern es sind auch einige bemerkenswerte neue…
Innenraumgestaltung: zwei Bars und eine weinkellerei

Schwefel, Glasscherben und Spritzputz

»Auf den Ort reagieren« – Die Zusammenarbeit zwischen dem Architekten Walter Angonese und dem Künstler Manfred Alois Mayr begann 2001 mit einer behutsamen Intervention beim Weingut Manincor am Kalterer See und setzte sich in der Neugestaltung der Barriquekeller der Kellerei St. Michael in Eppan sowie der Ausgestaltung einer Bar in Kaltern und in…
Sportanlagen in Laas und Tschengls, Vinschgau

Rücksicht, aber keine Anbiederung

Wie vielerorts in Südtirol herrscht auch in der westlichsten Region, dem Vinschgau, seit einiger Zeit architektonische Aufbruchstimmung. So hat seit Inkrafttreten des Autonomiestatus' Südtirols 1992 die öffentliche Hand viel Geld in neue Infrastrukturbauten wie Schulhäuser, Verwaltungsbauten oder Sportplätze investiert.

Lokales Idiom und internationaler Ausdruck

Das durch malerische Dörfer geprägte Weinbaugebiet am Kalterer See sorgt derzeit mit Bauten von plastischer Präsenz für viel Aufsehen. Den Anfang dieser architektonischen Blüte markierte 1997 ein turmförmiges, von Walter Angonese und Markus Scherer gekonnt ins Dorfbild eingefügtes Weinhaus in Tramin. Ihm folgten 2004 die viel beachteten Zubauten…
Das CENTRUM-Warenhaus in Suhl (1966 – 69)

… in die Jahre gekommen

Das ehemalige CENTRUM-Warenhaus in Suhl im Thüringer Wald gilt als Meilenstein der Entwicklung einer modernen Warenhausarchitektur in der DDR. Gleichzeitig ist es ein markantes Beispiel für die Nachkriegsmoderne in Deutschland und, wie viele Vertreter dieser Zeit, akut vom Abbruch bedroht. Wie kam es zur Gestaltung moderner Warenhausbauten und…
Traditionell modern

Neuorganisation der Trumpf-Werke in Neukirch

Trotz allgemeiner Schrumpfungstendenzen in der Oberlausitz, erlebt die Gemeinde Neukirch bereits seit einigen Jahren eine erstaunliche Reindustrialisierung. Einen wesentlichen Beitrag hierzu leistet der Werkzeugmaschinenhersteller »Trumpf«, der in der Region zusätzliche Arbeitsplätze schafft und dabei auch noch neue Maßstäbe in der Industriearchitektur…
Architekturtendenzen in den neuen Bundesländern

»Man muss sich nach der Decke strecken«*

*aus: Bert Brecht, Mutter Courage Ist Brecht wieder aktuell? Anpassung an die Verhältnisse aus Selbsterhaltungstrieb ist eine Haltung, die in schwierigen Zeiten das Überleben zu sichern scheint. In diesem vordergründigen Sinne erzeugt sie jedoch Fatalismus, Mutlosigkeit, sich Verstecken hinter dem Urteil der anderen, Mittelmäßigkeit und letztlich…