Trockenbau (32 Artikel)

quick-mix.jpg
quick-mix/Sievert

Detailabdichtungs-System

Mit einem System für die Detailabdichtung rundet quick-mix, die Marke für Trockenmörtel der Sievert AG, das Sortiment an Abdichtungssystemen ab. Es besteht aus der Flüssigkunststoff-Detailabdichtung »FKD«, dem Universal-Haftvermittler »UHV« und dem Systemvlies »SVL«. Die Kombination biete laut Hersteller ein Höchstmaß an Sicherheit im System bei…
FunderMax_xx.jpg
FunderMax

Neuer Farbton Vulkangrau

FunderMax ist ein europäischer Anbieter für hochqualitative Holzwerkstoffe und dekorative Laminate, die weltweit für Möbel, Fassaden und im Innenausbau eingesetzt werden. Funktionalität und Design gehen beim Spezialisten für Holzwerkstoffe und HPL-Platten Hand in Hand; das beweise auch die »Max Compact Resistance2«: Für die hochbeständige Laborplatte…
Sopro.jpg
Sopro

Trockenestrich-System für Steinböden

Vielfach werden beim Bauen im Bestand in kritischen Konstruktionen Trockenestriche auf gebundenen oder ungebundenen Schüttungen verwendet. Diese Systeme haben aber auch einige Nachteile, speziell dann, wenn als Oberbelag Keramik oder Naturstein gewählt werden. Dies betrifft die Formatbeschränkungen der Fliesen, die Feuchteempfindlichkeit der meist…
Rigips.jpg
Rigips

Transparenz und Helligkeit

Das neue Verwaltungsgebäude der Hengst Group in Münster beherbergt die Firmenzentrale des auf Filtrationslösungen spezialisierten Unternehmens. Für die Transparenz und Helligkeit im Inneren sorgte nach den Plänen des Architekturbüros Gellenbeck das Trockenbauteam Hiller aus Schöppingen, das insbesondere raumakustisch wirksame Decken- und Wandkonstruktionen…
Knauf1.jpg
Knauf

Rotkalk in-System

In der Altstadt von Soest wurde ein alter Gastronomiekomplex entkernt und neu gestaltet. Die neuen Räume des Restaurants »Solista« erhielten einen Wandaufbau mit der ökologischen und wohngesunden Innendämmung »Rotkalk in-System« von Knauf. Die diffusionsoffenen und kapillaraktiven Perlite-Dämmplatten und der mehrlagige mineralische Putzaufbau sind…
codex1.jpg
codex

X-Tensive

Der multiresistente Epoxidharz Fug- und Klebemörtel »X-Tensive« wurde für den Einsatz in industriellen Bereichen mit hohem chemischen und mechanischen Beanspruchungsgrad entwickelt. Die cremig-geschmeidige Konsistenz ermögliche ein leichtes Einfugen, so Hersteller codex. Das anschließende Waschen des gut anemulgierten Materials gehe auf glatten,…
Knauf.jpg
Knauf Integral

Gipsfaserplatte GIFAboard

Für kreative Lösungen entwickelte Knauf Integral seine Produktneuheit »GIFAboard«. Die großformatigen Werkstoffplatten überzeugen laut Hersteller durch ihre höchste Belastbarkeit, Brandschutzeigenschaften (A1) sowie Be- und Verarbeitungsmöglichkeiten. Die Gipsfaserplatten bestehen aus dem Werkstoff GIFAtec – einem Produkt aus Naturgips – sowie…
HI-MACS.jpg
HI-MACS

Neue Marmo- und Concrete-Farben

Die neuen Farbtöne der HI-MACS-Kollektionen »Marmo« und »Concrete« kombinieren die Marmor- und Betonästhetik mit den Vorteilen der neuen Generation des Solid-Surface-Materials. Dieser porenfreie Mineralwerkstoff kann thermisch verformt werden und ermöglicht eine geschwungene Formgebung sowie nahtlose Oberflächen; außerdem ist er leicht zu reparieren…
Sopro1.jpg

Sanierung Smart System Sopro Bauchemie

Ein zeitsparendes Renovier-System mit besonders geringer Flächenlast ist das »Smart« System von Sopro Bauchemie – und somit laut Hersteller eine speziell im Bestandsbau gute Alternative zu herkömmlichen Trockenestrichsystemen. Mit seiner planebenen Fläche eignet es sich ideal zur anschließenden Verlegung von keramischen Großformaten. Smart…
Rigips.jpg

Modulbau Rigidur H Gipsfaserplatten Rigips

In nur drei Monaten Bauzeit erhielt der Stadtteiltreff Stroot in Lingen seine neuen Räumlichkeiten und wurde schlüsselfertig übergeben. Stefan Höötmann, Geschäftsführer der SH Holz & Modulbau, konnte für das Gebäude ein nachhaltiges wie wirtschaftliches Konzept vorlegen. Für den Neubau wurden 16 Raummodule eines ehemaligen Flüchtlingsheims…