Treppen (16 Artikel)

Dural.jpg
Dural

Stufenprofil Squarestep

Eine rechteckige Sichtfläche und ein damit verbundenes klares Erscheinungsbild – das sind die wesentlichen Merkmale des Stufenprofils »Squarestep«. Das belastbare Aluminiumprofil wurde vom Hersteller Dural für geflieste Treppen entwickelt. Das Stufenprofil aus widerstandsfähigem Aluminium gewährleistet einen dauerhaften Kantenschutz und sorgt…
FuchsTreppen.jpg

Patentiert und zertifiziert

Die Konstruktionen von Leichtbautreppen auf Basis von Holz oder Stahl werden beim Begehen in Schwingung versetzt, die ohne gründliche Entkopplung als Trittschall in die Decken und Wände weitergeleitet werden. Der Hersteller Fuchs-Treppen bietet bei seinen Stahl- und Ganzholztreppen Lärmschutzkonzepte an, die derartige Probleme vermeiden. Das Unternehmen…
Kone.jpg
Rolltreppenhandlauf von KONE

KEIMFREI

In Zeiten des Corona- und Grippevirus hilft es, klassische Übertragungswege für Keime zu unterbrechen. Bei Handläufen von Rolltreppen ist dies mit Speziallicht möglich. Das System »ESCALITE« sorgt für Desinfektion und eignet sich auch zum Nachrüsten.
Spitzbart3.jpg

DREIKLANG

Glas verändert die Raumstruktur und die Raumwahrnehmung. Um dabei Sicherheit und Funktionalität zu gewährleisten, hat der fränkische Treppenbauer Spitzbart Treppen eine spezielle Konstruktionshalterung gemäß den Regeln für die Verwendung von absturzsichernden Verglasungen für Glasgeländer entwickelt: Indem das Glas in sogenannte Glastaschen geklemmt…
Stadler.jpg

TREPPEN-TYP

Moderne Wohnhaustreppen erfüllen nicht nur funktionale Anforderungen, sondern definieren auch Räume und verleihen dem Ambiente seinen eigenen Charakter. Das Ziel von Stadler ist es, dass dieser zum Bauherrn passt und dessen Bedürfnissen entspricht. Seit über 130 Jahren fertigt das Bad Saulgauer Unternehmen in Handarbeit individuelle Treppen für…
Treppenmeister.jpg

BEQUEM

Für die bequeme Begehbarkeit einer Treppe ist das Steigungsverhältnis entscheidend. Bei einer Stufenhöhe von 17 cm und einer Auftrittstiefe von 29 cm ließe sich eine Treppe auch im Alter noch gut bewältigen, so der Hersteller Treppenmeister. Mehr Sicherheit bieten ein zweiter Handlauf sowie eine Beleuchtung. Gleitschutzprofile sollten nicht zu…
Einbau_Tronsole_CMYK_300dpi(1).jpg

Trittschalldämmung

Das Universitäre Zentrum für Zahnmedizin in Basel erhält am Campus Rosental ein neues Zuhause. Die drei Treppenhäuser haben von BUR Architekten die gleiche gestalterische und konstruktive Aufmerksamkeit erhalten wie der Rest des Neubaus. – das sieht man u. a. am Sichtbeton und dem dezenten Rücksprung der Steigungen. Ebenso wichtig war die…
Foto_3.jpg

Schwebende Stufen

Auf den ersten Blick scheinen die Stufen der Kragarmtreppen »Cliffhanger« von spitzbart treppen® direkt aus der Wand zu wachsen. Dadurch strahlt die Treppe eine besondere Leichtigkeit aus – mit Mut zur Lücke und hohem Anspruch an die Statik. Hinter jeder einzelnen Stufe verbirgt sich ein einseitig auflagernder Schwerlastträger als Gerüst für jeden…
Buchertreppe-F30.jpg

Holztreppe in F30

Werden Räume gewerblich genutzt oder befindet sich die Treppe in einem öffentlichen Gebäude, so greift die erhöhte brandtechnische Anforderung F 30. Ähnliches gilt für eine Penthouse-Wohnung, wenn kein zweiter Fluchtweg vorhanden ist. Für die Treppenmeister Partnergemeinschaft, ein Zusammenschluss von 85 Treppenstudios in Deutschland, Österreich,…
01a_spitzbart.jpg

Tanzende Linien

Eigentlich wollte Ludwig Koehne »nur« einen Entwurf für den Umbau einer Kantine in Leipzig. Er wandte sich per Brief an Oscar Niemeyer. Anschließend trafen sie sich persönlich – der Architekt, der Brasilien mit seinen kunstvollen Stahlbeton-Bauten geprägt hat, und Unternehmer Koehne, der in seiner Manufaktur Schwertransporter und Eisenbahnkräne…