Sanierung (30 Artikel)

presse-vitus-bad-bild-7.jpg

Alte Fehler vermeiden

Seit der Eröffnung vor 35 Jahren sorgt das Dach des Vitus-Freizeitbads in Everswinkel für Probleme. Infolge von konstruktiven Mängeln machten die feuchtwarme Luft und Chlordämpfe Ende der 80er Jahre eine erste Dachsanierung erforderlich. 1996 folgte Sanierung Nummer zwei. Rund 20 Jahre später zeigten sich erneut massive Schäden an Dämmung und Tragwerk.…
17-07_Construct_Reno.jpg

Verdeckt die alte Leiste

Wurden Bodenbeläge und Sockelbereiche saniert, mussten bisher die vorhandenen Leisten mühsam entfernt werden. Insbesondere, wenn diese aus Fliesen erstellt wurden, entstanden dabei häufig unschöne Löcher in der Wand. Mit »Construct Reno« bietet Dural ein System speziell für die Sanierung an: Vorhandene Sockelleisten werden damit einfach überdeckt.…
Fibertec_2_0_01.jpg
Entkoppelungsmatte »PROSECUREfibretec 2.0« von Proline Systems

Auch für XXL-Fliesen

Gerade im Altbau ist es schwierig, geeignete Untergründe für die derzeit angesagten großformatigen Fliesen zu schaffen. Eine Armierungsmatte überdeckt Risse und kompensiert Verformungen im Estrich oder thermische Spannungen über Fußbodenheizungen.
HG770_1193_Gerhard_Hagen.jpg

Historische Mauern

Die Fassade des 125 Jahre alten Hauptgebäudes des Clavius-Gymnasiums in Bamberg im Stil eines Neo-Renaissance-Palazzo hat alles, was das Herz der Fachleute höherschlagen lässt: eine Rustika mit bossiertem groben Spritzputz, Fenster mit Laibungen, Giebeln und Rundbögen in Sandstein, außerdem Dekorelemente, kannelierte Säulen und Kapitelle aus Kunststein…
Foto_5a.jpg

Denkmalgerechter Anstrich

Der Schlossturm am Düsseldorfer Burgplatz beherbergt das Schifffahrtsmuseum und ein Café – und prägt das Bild der Altstadt. Durch seine exponierte Lage am Rhein ist der rund 700 Jahre alte Turm allerdings stark der Witterung ausgesetzt und muss regelmäßig saniert werden – so auch jetzt. »Die Altbeschichtung war teilweise stark beschädigt«, berichtet…
»CONTOUR CLIMATOP« von Saint-Gobain

Schöne Rundungen

Gebogene Isolierglasscheiben gibt es schon eine Weile. Doch nun hat Saint-Gobain daraus ein besonderes Kastenfenster hergestellt: die weltweit erste gerundete Closed Cavity Fassade. Entwickelt wurde sie für den Umbau eines Bürogebäudes in Zürich.
Nelskamp2.jpg

Historische Farbvielfalt

Weil Steildächer das Erscheinungsbild von Gebäuden stark prägen, verdient ihre Deckung bei der Sanierung besondere Aufmerksamkeit. Bei Burg Hülshoff ermöglichte der Ziegel »H15« historische Farbvielfalt und eine heute übliche zügige Verarbeitung.
Lignoloc
Verbindungssystem LignoLoc

Holznägel mit Luftdruck befestigen

Nägel aus Buche mit Luftdruck in Holzbauteile treiben: »LignoLoc« eröffnet neue Möglichkeiten in der Befestigungstechnik – sei es beim Möbeldesign, im modernen Holzbau oder beim Sanieren von Dielenböden, Brettschalungen und anderen Holzelementen.
Triflex_Berliner_Dom10.jpg
Abdichtung »Triflex SmartTec« von Triflex

Berliner Domterrasse instandgesetzt

Ist die Nässe schon ins Mauerwerk eingedrungen, wird die Sanierung zur Herausforderung. Mit dem lösemittelfreien Harzanstrich von Triflex kann man sie getrost annehmen – wie die Instandsetzung der Spreeterrasse am Berliner Dom zeigt.
Fixit 222 Aerogel von HASIT

Warm und anschmiegsam

Was tun, wenn die Unregelmäßigkeiten windschiefer Altbauwände bei der energetischen Sanierung nicht hinter einer lotrechten Dämmschicht verschwinden sollen? Bei einem Haus in Freising setzte man auf einen Aerogelputz von HASIT.