Produkte (3273 Artikel)

Ohne Titel

1961 in Augsburg geboren. Architekturstudium und Diplom an der Universität Karlsruhe und Stuttgart. 1990 – 93 im Büro Behnisch & Partner, Stuttgart; 1994 im Büro Hübner, Neckartenzlingen. Seit 1995 Projekte mit Ulrike Seeger, bis 1997 Ott & Löhle, Stuttgart / Neusäß, seit 1997 Ott Architekten in Augsburg. (Seite 65)

Ohne Titel

Architekten: Paul Andreu, Paris Projektpartner: Felipe Starling Partner vor Ort: Universität Tsing Hua, Peking; Beijing Design Institute, Peking Paul Andreu ist seit Ende der neunziger Jahren in China tätig. Der internationale Flughafen in Pudong, ein Sportzentrum in Canton, das Zentrum für ostasiatische Kunst in Shanghai – und schließlich der…

Ohne Titel

Architekten: Baumschlager & Eberle, Vaduz Gebaut werden Hochhäuser von großer städtischer Dichte an einem neuen Verkehrsknotenpunkt am Rand der Innenstadt von Peking. Insgesamt wird Lebensraum für zweitausend Menschen in sechshundert Wohnungen geschaffen; die Kosten für die Mega Hall liegen in einer Größenordnung von 59 Mio Euro. Baumschlager…

Ohne Titel

Architekten: gmp Am 4. Ring, auf dem Gelände der ehemaligen Haidian-Bücherstadt, ist derzeit das Zentrum für Unternehmen der Medienbranche im Bau. Rund achtzig Meter hohe Bürotürme sind durch einen sechsgeschossigen Sockel mit öffentlichen Räumen und Passagen zusammengefasst. Die Fassaden folgen einer transparenten Ästhetik, sind zweischalig…

Ohne Titel

Bauherr: National Stadium Co. Ltd. Architekten: Herzog & de Meuron, Basel Ingenieure: China Architectural Design & Research Group, Peking Ove Arup & Partners Hongkong Ltd., Kowloon, Hongkong 2003 gewannen Herzog & de Meuron den Wettbewerb für das Stadion, das mitten im Olympiagelände gebaut wird. Für 100000 Zuschauer während der…

Ohne Titel

Architekten: Henn Architekten, München Die Beijing International Automotive Expo ist eines von rund sechzig Großprojekten, mit denen sich die Stadt Peking anlässlich der Olympischen Spiele 2008 der Weltöffentlichkeit präsentieren wird. Die ständige Automobilausstellung wird im Südwesten der Stadt am 4. Ring auf einem sechzig Hektar großen Grundstück…

Ohne Titel

Architekten: OMA; Rem Koolhaas, Ole Scheeren Projektpartner: ECADI, East China Architecture & Design Institute, Shanghai Ingenieure: Cecil Balmond, Ove Arup London, Hongkong OMA baut den ersten Preis des Wettbewerbs und realisiert damit eines der ersten, rund dreihundert Hochhäuser des Central Business District. Auf einem zehn Hektar großen…

Ohne Titel

Architekten: KSP Engel und Zimmermann, Frankfurt Aufgabe ist die Erweiterung der bestehenden Bibliothek um einen zweiten Bauabschnitt mit einer Fläche von 77000 Quadratmetern für etwa zwölf Mio. Bücher. Ein wichtiger Bestandteil der Erweiterung der bestehenden Bibliothek ist die Digitale Bibliothek. Von historisch und kulturell jedoch kaum zu…

Ohne Titel

Architekten: Otto Steidle (†) mit Qiu Zhi Auf dem Grundstück einer ehemaligen Textilfabrik bauten die Architekten vier- bis neungeschossige Zeilen, die durch höhere Quergebäude miteinander verbunden sind. Im Westen Pekings soll durch die kräftigen Farben und das komplexe, lebendige Gefüge von Höfen, Wegen, Plätzen ein neuer Orientierungspunkt…