Produkte (3092 Artikel)

Ohne Titel

Britisch-chinesische Wechselwirkungen Liebe db, seit drei Monaten lebe ich nun in China. Anders als bei Ausländern sonst üblich wohne ich nicht in einem der oberen Stockwerke eines dieser glatten, sterilen Hochsicherheits-Hochhäuser, sondern im »Alten Peking«. Ich lebe in einem kleinen Hofhaus an einer schmalen Straße, auf der man an Obstständen,…

Ohne Titel

In eigener Sache Die db betrachtet Architektur- und Ingenieurleistungen nicht nur unter gestalterischen und konstruktiven Aspekten, sondern hat ihre Architekturkritik auf Kriterien wie Städtebau, Bautechnik, Energie und Wirtschaftlichkeit ausgeweitet.

Ohne Titel

Badeleben an der britischen Küste Liebe db, die Küstenlinie des Vereinigten Königreichs, die unsere Inselnation schuf und schützte, spielte lange Zeit eine entscheidende Rolle in der Definition des britischen Charakters. Dennoch sind es nicht die 1000 Jahre alten Steinburgen, die unsere Küste ausmachen, sondern die sich ständig verändernden Badeorte…

Ohne Titel

In eigener Sache Die db betrachtet Architektur- und Ingenieurleistungen nicht nur unter gestalterischen und konstruktiven Aspekten, sondern hat ihre Architekturkritik auf Kriterien wie Städtebau, Bautechnik, Energie und Wirtschaftlichkeit ausgeweitet.

Ohne Titel

ein besonderer kindergarten Liebe db, beim Umzug fielen mir Unterlagen über diesen Kindergarten in die Hand, den ich Euch – auch im Hinblick auf Euer Kindergarten-Heft im September – nicht vorenthalten möchte. Er liegt im Stadtteil Dagenham, der auf der letzten Seite des Stadtplanbuchs A to Z zwischen den äußersten Rändern Londons, Essex und dem…

Ohne Titel

abschied Von London Liebe db, Kartons stehen überall auf den Fußböden, Fluren und an den Wänden meiner Wohnung im vierten Stock eines Lagerhauses in Dalston, im nordwestlichen Londonder Stadtteil Hackney. Jede Kiste, zum Platzen gefüllt, trägt einen Zettel: »Nach China mitnehmen«, »Nicht nach China mitnehmen«, »Später entscheiden«. Ich übersiedle…

Ohne Titel

Der Bürgermeister von London Liebe db, vor gerade mal einem Jahr, am 1. Mai 2008, wählte London seinen zweiten Bürgermeister seit der Wiedereinführung des Amtes, das 1986 von Margaret Thatcher abgeschafft worden war. Alexander »Boris« de Pfeffel Johnson, geboren 1964, konservativer Politiker und Journalist, ausgebildet in Eton und Oxford, verkörpert…

Ohne Titel

Tomas Klassnik feiert in seinem ersten Beitrag für »Letters from the UK« die englische Autobahn. Seit vor fünfzig Jahren das erste Teilstück in der Nähe von Manchester eröffnet wurde, hat sie sich zur lebenserhaltenden Infrastruktur entwickelt: Die Straße spielt eine gleich wichtige Rolle wie Einkaufs- und Wohnstrukturen. Allerdings empfindet Klassnik…

Ohne Titel

Herr Stella, in der Auslobung wurde ein Schloss gefordert, das unter anderem ein Museum sein soll. Welche Bedeutung hat das Schloss Ihrer Meinung nach als Symbol?

Ohne Titel

Alex Haw ist der zweite unserer drei neuen Autoren aus London. In seinem ersten Beitrag schreibt er über die Straßen in der Nähe seines Büros. Insbesondere in London beobachtet er das Phänomen, dass heutige »Straßenkünstler« ihre Umgebung mit einer Art Wandbehang aus immer kunstvolleren Sprühereien, sogenannten tags und zu Hause vorfabrizierten…