Wärmedämmung (71 Artikel)

Unipor.jpg
Unipor-Ziegel-Gruppe

WS08 Coriso, W10 Planziegel

Auf seinem ehemaligen Ziegeleigelände im Bad Vilbeler Stadtteil Massenheim errichtete das Unternehmen Keraform Spezialziegel in drei Bauabschnitten 87 Einfamilienhäuser und übernahm auch die planerische Federführung. Mit dem »Unipor WS08 Coriso« fiel für die Außenwände die Wahl auf einen Mauerziegel, der die Vorteile des traditionellen Wandbaustoffs…
Dämmplatte »Kooltherm K5« von Kingspan

Dünner eingepackt

Das Problem bei der energetischen Sanierung historischer Gebäude: Häufig verwischt ein zu dickes WDVS die Konturen des Bestands. Doch mit Hochleistungsmaterialien wie »Kooltherm K5« lässt sich die Dicke eines Dämmpakets ordentlich reduzieren.
STEICOinstall.jpg
STEICO

STEICOinstall

Ein Produkt für das wirtschaftliche Bauen mit System ist die Holzfaser-Dämmplatte »STEICOinstall« für Installationsebenen. Mit ihr lassen sich laut Hersteller STEICO die Gesamtkosten der Installationsebene um mehr als 20 % reduzieren. Bei der Arbeitszeit betrage das Einsparpotenzial mehr als 50 % – in Zeiten des Fachkräftemangels ein wichtiger…
LINITHERM PAL KD BioZell von Linzmeier

Kellerdecken gesünder dämmen

Für die Decken niedriger Altbau-Keller bietet Linzmeier schlanke, hocheffiziente Dämmplatten aus PU – sie sind bereits werkseitig mit einer mineralischen, wohngesunden Beschichtung versehen.
Ursa.jpg
Ursa

Pure Floc

Im April 2019 eröffnete in Wismar die Kindertagesstätte und Erzieherfachschule »LernWert«. Freiort Architekten aus Boltenhagen haben sowohl den Hochbau als auch die Innenarchitektur des Gebäudes in Holzrahmenbauweise als ganzheitliches Projekt gestaltet und umgesetzt. Die Elemente wurden unter witterungsgeschützten Bedingungen im Werk gefertigt,…
Schnell_verarbeitet_und_effizient:_die_Sto-Deckendämmplatte_MW.
Sto

StoTherm In Ceiling

Sowohl für die Fassade als auch für die Kellerdecke gilt: Eine sichere Dämmung entsteht durch die Abstimmung der Systemkomponenten. »StoTherm In Ceiling« vereint alle Komponenten vom Kleber bis zur Schlussbeschichtung in einem geprüften System mit vier Varianten, die sich v. a. optisch unterscheiden: Die Deckendämmplatte »MW V-I« (Bemessungswert…
Rockwool.jpg
Rockwool

Coverrock II Dämmplatten

Das derzeit im Bau befindliche Projekt »Wohnen am Turm« der Berliner Wohnungsgenossenschaft Märkische Scholle umfasst sechs Mehrfamilienhäuser mit 146 barrierearmen Wohnungen. Der Entwurf für das Gebäude-Ensemble in Lichterfelde stammt vom Berliner Architekturbüro IBT.PAN. Im Juli 2019 wurde die Fassadendämmung am zweiten Gebäude abgeschlossen.…
Puren.jpg
puren

Ultra VIP, VIP B2, VIP Gum-1, VIP Gum-2

Mit dem Flachdach- und Terrassendämmelement »Ultra VIP« bietet puren eine weitere Hochleistungsdämmung. Das darin enthaltene VIP (Vakuum Isolations Paneel) ist druckfest und besteht aus einem hochdispersen, zu 100 % recycelbaren Kieselsäure-Stützkern. Dieser wird unter Vakuum in eine metallisierte Aluminiumfolie eingeschweißt. Mit einem Bemessungswert…
Knauf-Warm-Wand-Keramik-04-2020_(2).jpg
Knauf

Warm-Wand Keramik

Wärmedämmverbundsysteme bieten vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten für ein attraktives Fassadenbild. Neben klassischen Putzoberflächen bilden keramische Beläge eine Variante für die Beschichtung. Mit dem WDVS »Warm-Wand Keramik« hat Knauf eine Systemvariante für keramische Oberbeläge im Portfolio. Vor Kurzem erweiterte der Hersteller die Zulassung…
Kingspan.jpg
Kingspan

Optim-R

Eine gedämmte Gebäudehülle senkt den Energiebedarf, doch sie erfordert i. d. R. dicke Konstruktionen. Oftmals fehlt hierfür der Platz oder die vorhandene Gebäudegeometrie lässt dies nicht zu. Eine Lösung, die eine hohe Dämmwirkung mit einer geringen Materialdicke vereint, bietet Kingspan mit »Optim-R«. Die Vakuumdämmplatten eignen sich…