Türen & Tore (65 Artikel)

Mit Nase

Direkt am Seebrückenvorplatz in Heiligenhafen steht das neue Lifestyle-Hotel »Bretterbude«. Hotelier Jens U. Sroka setzte bei der Gestaltung und Ausstattung bewusst auf ein jugendliches und lässiges Erscheinungsbild. Wie schon bei zwei anderen Hotelprojekten wählte der Unternehmer für die Hotelzimmer – hier heißen sie »Butzen« – Innentüren von…
Glutz_Domaene_Schaumburg_2.jpg

Vom Tor bis zum Hühnerstall

Die Domäne Schaumburg ist ein historischer Vierseithof mit Stall, Tierarztpraxis, Restaurant und Pension. Das ehemalige Rittergut liegt auf dem Burgberg über den Dächern von Schalkau im Süden Thüringens. Insgesamt müssen auf dem gesamten Gelände rund 100 Türen sicher verschlossen, überwacht und gesteuert werden. Früher kam es häufig zu Schlüsselverlusten,…
SW_TECTUS_Glas_Milieu_Messe_Fensterbau_2018.jpg

Ohne Glasbearbeitung

Auf der Fensterbau Frontale präsentierte SIMONSWERK mit dem Bandsystem »TECTUS Glas« eine ansprechende und funktionale Lösung für den ganzheitlich flächenbündigen Einbau von Ganzglastüren. Das verdeckt liegende Bandsystem »TECTUS TEG 310 2D« unterstützt die Realisierung zeitgemäßer innenarchitektonischer Konzepte. Die patentierte Bandtechnik ist…
Eclisse_autom_Schiebetuer_m_Modell.jpg

Bequeme Steuerung

Ob in Pflegeeinrichtungen, in der Gastronomie, in Bürogebäuden oder im privaten Wohnbereich: Schiebetüren, die sich von selbst öffnen und schließen, bieten neben einem barrierefreien Zugang zu Räumen ein großes Plus an Komfort. Das schätzen nicht nur Personen mit Handicap. Dafür bringt ECLISSE nun automatisierte Schiebetür-Systeme für Innenräume…
Das_Design_des_Zierbeschlags_und_des_abschließbaren_und_damit_objektgeeigneten_Schlosskastens_nimmt_die_Optik_des_Bandaufnahmekastens_auf._Die_Fertigung_aus_massivem_Aluminium_bietet_vielfältige_Oberflächengestaltungsmöglichkeiten._

Glastür-Beschlag

Mit »Pivota DX Glass« adaptiert BaSys die CE-zertifizierte und bewährte Technik seiner verdeckt liegenden Bänder auf die Anwendung an Glasdrehtüren. Das Rahmenteil verschwindet in der Zarge, das Flügelteil in einem mit der Glastür verschraubten und somit geklemmten Kasten. Diese Verbindung gewährleistet eine dauerhaft hohe Festigkeit. Der Kasten,…
PM_1714_Barrierefrei_gepruefte_Tueren_Bild_2.jpg

Verbindend und trennend

Türen sind verbindende und zugleich raumtrennende Elemente. Damit diese v. a. in öffentlichen Bauten nicht zu einer Barriere werden, verlangt der Gesetzgeber über die DIN 18040, dass Türen deutlich wahrnehmbar, leicht zu öffnen und zu schließen und sicher zu passieren sein müssen. Um Architekten, Händlern und Verarbeitern auch in diesem Bereich…
Pivot_Tuer_03.jpg

Dichte Drehpunkttüren

Sie sind Gestaltungselemente und verleihen einem Raum das gewisse Etwas: Pendelnde Pivot-Türen ohne Zargen kommen zumeist in repräsentativen Büros und Gebäuden sowie in privaten Wohnungen zum Einsatz. Architekten nutzen sie als elegante Lösung für große, schwere Türen oder als Alternative zu mobilen Trennwandsystemen. Bisher konnten durchpendelnde…
Kunst_Campus_Berlin_Bild_1.jpg
Wohn- und Galeriegebäude »KunstCampus« in Berlin

Wohnen über der Kunst

Ein prominenter Bauplatz, eine kristalline Fassade und ein anspruchsvolles Vermarktungskonzept: Der KunstCampus in Berlins Europacity vereint hochwertigen Wohnungsbau mit ambitionierten Kunstgalerien und spricht ein großstädtisches Publikum an.
NK_17_6584.jpg

Gläserne Bürowelt

Eine gläserne Bürowelt mit Blick auf den Schwarzwald hat das Architekturbüro Asal und Traub für die Firma La Biosthetique Paris in Pforzheim entworfen: Das Verwaltungsgebäude erhielt einen zweigeschossigen Aufbau, der sich durch Einschnitte, Lichthöfe und Dachterrassen nach Süden öffnet. Für maximale Transparenz sorgen auch die Flurwände als Nurglaskonstruktion…
PM_1533-P_Hoermann_Innentuerantrieb_PortaMatic_Bild_2.jpg
Türantrieb »PortaMatic« von Hörmann

Öffnet automatisch

Eine Tür, die sich von allein öffnet, ist ein Komfort, der sich nun mit dem »PortaMatic« realisieren lässt. Nahezu jedes Türblatt ist damit umrüstbar.