Dach (94 Artikel)

Essmann_DSV_Bochum_05.jpg

Viel Tageslicht

Für den dm-Drogiemarkt betreibt der Transport- und Logistikdienstleister DSV deutschlandweit sieben Volumenverteilzentren. Das letzte wurde 2017 auf der ehemaligen Thyssen-Krupp-Industrie-Brachfläche in Bochum realisiert. Der Bauherr wünschte eine moderne Logistikhalle, aufgeteilt in vier Hallenbereiche. Die DSV forderte ein umweltfreundliches…
Bauder_Galabau_2018_PI_Retetionselement_RE_40_Bild02.jpg

Verzögerter Abfluss

Bei Starkregen sind viele kommunale Kanalsysteme überlastet – es kommt zu Rückstau, überfluteten Straßen und Kellern. Eine Option, dem entgegen zu wirken, sind begrünte Dachflächen mit entsprechenden Wasserspeichersystemen, die zumindest einen Teil der versiegelten Flächen kompensieren. Der Gründachaufbau saugt sich mit Wasser voll und verzögert…
19-01_Begruentes_Dach.jpg

Genutztes Flachdach

In jedem Flachdachaufbau ist eine Wärmedämmung fester Bestandteil, damit Energieverluste minimiert werden. Wenn die Dachfläche genutzt werden soll, sind die Anforderungen besonders hoch. Für diese »Active Roofs« eignen sich insbesondere druckfeste Materialien wie z. B. Foamglas. Als Kompaktdach ausgeführt entsteht im Zusammenspiel von Dämmung…
Sven-Erik_Tornow

Integrierte Brandlage

Mit der neuen Dachabdichtungsbahn »EVALASTIC® VG« erweitert alwitra ihr ökologisches und ökonomisches Dachabdichtungssystem für nachhaltiges Bauen um eine weitere Variante. Unterseitig ist die neue Bahn mit einem Glas-/Polyestervlies (GV/PV) kaschiert, das sowohl als Brandschutzlage als auch als Dampfdruckentspannung und Bewegungsausgleich wirkt.…
_PLF5483.jpg

Originell

Für die Realisierung des Fähranlegers im neuen Hafenterminal auf Norderney wurde eine muschelartige, organische Form gewählt. Der geschwungene Baukörper des Terminals sollte in der Dachkonstruktion seine Entsprechung finden. Deshalb wurde das Dach strahlenförmig und in Form von zwei gegenläufigen Muschelkreisen geplant, die über einen Zwischenbau…
FJ-Gwatt-2.jpg

Raum im Raum

In einer Werkhalle in Thun (CH) wurde ein Kran stillgelegt, wodurch Platz für Sozial- und Besprechungsräume entstand. Das nunmehr überdimensionierte Tragwerk wurde genutzt, um eine zweigeschossige leichte Stahlkonstruktion einzuhängen. Die gemauerten Sozialräume sind daruntergeschoben; die umlaufende Glasfuge trennt die unterschiedlichen statischen…
presse-vitus-bad-bild-7.jpg

Alte Fehler vermeiden

Seit der Eröffnung vor 35 Jahren sorgt das Dach des Vitus-Freizeitbads in Everswinkel für Probleme. Infolge von konstruktiven Mängeln machten die feuchtwarme Luft und Chlordämpfe Ende der 80er Jahre eine erste Dachsanierung erforderlich. 1996 folgte Sanierung Nummer zwei. Rund 20 Jahre später zeigten sich erneut massive Schäden an Dämmung und Tragwerk.…
db_moderne_dachdeckungen_10.jpg
Rechteckige Steine prägen moderne Schieferdächer

Kreativität zum Quadrat

Moderne Schieferdächer basieren heute fast durchweg auf rechteckigen Schiefern. Was zunächst unspektakulär erscheint, eröffnet nahezu unendliche Gestaltungsmöglichkeiten. Rathscheck Schiefer hat dazu neue, zeitgemäße Deckarten entwickelt, die den Rahmen für kreative Dachlösungen bieten.
LAMILUX_Glasdach_Kita_BRK_1.jpg

Gutes Kita-Klima

In der Kindertagesstätte Lindenstraße des Bayerischen Roten Kreuzes (BRK) im oberfränkischen Hof strömen Tageslicht und Frischluft durch große Glasflächen in Wänden und Decke ins Gebäude – die Atmosphäre ist geprägt von Helligkeit. Die Tageslichtplanung hatte oberste Priorität. Mittelpunkt des Neubaus ist ein offen gehaltenes Atrium, von dem aus…
Nelskamp2.jpg

Historische Farbvielfalt

Weil Steildächer das Erscheinungsbild von Gebäuden stark prägen, verdient ihre Deckung bei der Sanierung besondere Aufmerksamkeit. Bei Burg Hülshoff ermöglichte der Ziegel »H15« historische Farbvielfalt und eine heute übliche zügige Verarbeitung.