Büromöbel (33 Artikel)

Vitra_Orgatec_2018_2467769_master.jpg

In den Stadtraum hinein

Das Arbeitsleben wird entlang individueller Lebensentwürfe geplant, geleitet von WiFi-Verbindungen und Lademöglichkeiten für die digitalen Geräte. Braucht es dann noch einen greifbaren Ort? Verschwinden klassische Büros oder weiten sie sich im Gegenteil eher aus – in den öffentlichen Raum? Vitra zeigte in Köln drei exemplarische Büro-Szenarien,…
DHDG_Buero_dritteEbene_2.jpg

Konzentriert

Lärm gilt als der größte Stressfaktor im Büro, beeinträchtigt die Konzentration und kann die Gesundheit schädigen. Neben Wand- und Deckenpaneelen können auch die richtigen Möbel eine gute Akustik unterstützen. Der »M-Desk« von Bosse mit strukturierter Filzoberfläche ist gleichzeitig Arbeitsplatz, Trennwand, Absorber und Stauraum. Die Oberfläche…
null

Informell

Neue Arbeitswelten verlangen auch nach einer anderen Ausstattung: Informelle Räume fördern den sozialen Austausch und die Kreativität. Die Designer von Steelcase haben das System »Umami™« entwickelt, das auf Flexibilität und Langlebigkeit ausgelegt ist. Die Lounge-Sitzmöbel, Tische, Raumtrenner und Sichtschutzelemente sowie die technischen Komponenten…
bildhuebsche_fotografie_|_Andreas_Körner_|_www.a-koerner.de_|_info@a-koerner.de_|_+49_711_22_11_20

Beschwingt

Erweiterung für die dynamische Linie »ray« von Brunner: Neben dem Freischwinger gibt es nun auch den Konferenztisch »ray table« und den Konferenzsessel »ray«. Entworfen wurden alle drei ray-Elemente von Jehs+Laub. Die drehbare Sitzfläche des Sessels scheint über dem Gestell aus Alu-Druckguss zu schweben, das eine innovative Bewegungsmechanik beherbergt.…
Office-of-the-Year-Award-1©Bene-Gmbh.jpg

Inspirierend

Seit September zeigt Bene in Waidhofen auf 2 700 m2 im Echtbetrieb, wie inspirierend Arbeitsplätze und Räume aussehen können. Das »Bene Inspiration Center« für Mitarbeiter, Kunden, und Gäste ist in die Bereiche Work, Play und Relax unterteilt, die Abwechslung und Bewegung in den Büroalltag bringen. Ausgestattet ist das Center u. a. mit »PARCS«-Sesseln…
HDI
Das Büro als Bühne

Moderne Arbeitswelten

Die neuen Arbeitswelten erfordern hohe Flexibilität. Um die Veränderungsbereitschaft der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu fördern, wird auch der Büroraum selbst immer mehr zum »Project in Progress«.
wc_eu_multichromemaltchrome-gal.jpg

Mut zur Farbe

»Arbeitsplätze verändern sich, sie werden zu einer Erweiterung des Wohnraums. Es gibt einen großen Bedarf an Umgebungen, die das physische, kognitive und emotionale Wohlbefinden in den Mittelpunkt stellen – Farbe spielt dabei eine essentielle Rolle«, erklärt Mandy Leeming, Design and Development Manager für Interface. Mit starken Texturen, aufwendigen…
vintageis5_swivel-chair_smart-motion-technology.jpg

Bewegend

Interstuhl hat es sich zur Aufgabe gemacht, Stühle gegen eine statische Haltung zu entwerfen: Die Kollektion »VINTAGEIS5« besitzt eine neu entwickelte Mechanik, die den Körper auf dem Bürostuhl in Bewegung hält. Dazu trägt eine dynamische Sitzneigung bei, die sich individuell auf Körpergewicht und -proportionen einstellen lässt. Die »Auto Flow«…
se_joy_get_together_se_wall_milieu_2.jpg

Frisch

Moderne »Büronomaden« sind viel unterwegs – in Workshops, Besprechungen und auch mal kurz an einem Arbeitsplatz, der gerade frei ist. Hier ist ein einfacher, bequemer und vielseitiger Stuhl gefragt. »se:joy« von Sedus verbindet eine klare Linienführung mit einem komfortablen Sitzerlebnis. Filigrane Gestelle in Schwarz oder Lichtgrau werden mit…
Wilkhahn_IN_02_300dpi.jpg

Erhöht

Am Empfang, an Projektarbeitstischen in Stehhöhe – überall, wo Menschen im Sitzen arbeiten, aber auf Augenhöhe mit Kunden und Kollegen kommunizieren wollen, kommen Counterstühle zum Einsatz. Wilkhahn bietet seine Bürodrehstühle »ON« (siehe Abb.) und »IN« mit dem dreidimensionalen Bewegungskomfort »Trimension®« nun auch als erhöhte Counterversionen…